Armedangels

Pobody’s Nerfect / Slow Fashion in Hamburg

– Werbung, da ich unter anderem auch PR Samples vorstelle –


Einmal ausschlafen.
Nach einer intensiven Woche bei der Arbeit inklusive Weihnachtsfeier hätte ich Samstag am liebsten nur eins gemacht: ausgeschlafen.
Stattdessen stelle ich mir den Wecker; wir wollen schließlich noch Fotos für diesen Beitrag hier schießen und wenn die Sonne sich überhaupt blicken lassen wird, dann nur am Morgen.

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

An ebendiesem klingelt der Wecker.
Müde stelle ich ihn aus. Und drehe mich noch einmal rum.
Eineinhalb Stunden später als geplant stehe ich auf – noch scheint sie, die Sonne.
Ich könnte schnell unter die Dusche springen, mich anziehen, meinen Freund wecken und ohne Frühstück aus dem Haus, um noch die letzten Sonnenstrahlen einzufangen.
Ich könnte.

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

Zwei Stunden später stehe ich zusammen mit meinem Freund und einer Feuerzangenbowle auf dem Weihnachtsmarkt. Es regnet in Strömen und das Wetter ist denkbar schlecht zum Fotos machen.

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

Ich starre in den Regen, der Becher der Feuerzangenbowle wärmt meine Hände und ich denke an das T-Shirt, das ich trage: „Why so perfect, honey?“ steht da drauf.

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

Ich schaue meinen Freund an und lächle etwas bedröopelt: „Ich wollte sowieso über Imperfektion schreiben“. Er lächelt zurück, gibt mir einen Kuss. Wir trinken aus und laufen in den Regen.

Slow Fashion Hamburg Noani Fashion vegan Belt Vintage Jeans Mit Ecken und Kanten why so perfect Honey Acne Studios

Slow Fashion Outfit Details

T-Shirt (PR-Sample): Von Mit Ecken & Kanten. Aus 100% Organic Cotton. In ihrem Online Shop gibt die liebe Jess Produkten eine zweite Chance, die wegen Sortimentwechsels, Rebrandings oder Produktionsfehlern vom regulären Handel ausgeschlossen werden. I Like! VEGAN/ECO/SOCIAL/*29,95€*

Gürtel (PR-Sample): Bei aller Liebe zum Imperfekten muss ich hier doch noch ein paar Worte zum Gürtel loswerden: Das schöne Teil von Noani hat mich wirklich überzeugt und man kann es locker als „den perfekten Gürtel“ bezeichnen: Er ist aus Eukalyptusfaser und recyceltem Polyester; für einige Modelle wird auch mit Ananasfaser gearbeitet. Alle Gürtel sind komplett vegan und werden unter fairen Bedingungen in Europa produziert. Das Material fühlt sich richtig gut an; nicht so “plastik-mäßig”, wie ich es von anderen Kunstleder-Sachen manchmal kenne. Chapeau! Im Shop gibt’s viele verschiedene Schnallen und Farben zur Auswahl. Also jetzt mal ernsthaft – wer braucht da noch Leder!? VEGAN/ECO/SOCIAL/*69,95€* Mit dem Code sloris10 bekommt ihr 10% Rabatt auf eure Bestellung. (Ich kriege übrigens keine Provision, ist nur ein Goodie für euch:))

Cardigan: Aus einer früheren Kollektion von armedangels; hiersymbolsmall  und hiersymbolsmall  gibt’s ähnliche!

Mütze: Pansy Beanie von Acnesymbolsmall . SOCIAL/*120€*

JeansSecondhand von Episode Vintage (Antwerpen). *25€* / Ähnliche gibt’s hiersymbolsmall  hier und hier.

Boots: Acne Colt Boots – gibt’s nur noch mit flacheren Absätzen: Acne Pistol Bootssymbolsmall .  Eine vegane Alternative gibt’s hier.

Fair Fashion Pullover: Die schönsten Pullover-Trends für 2017

Letzte Woche hab ich euch hier bereits die schönsten Fair Fashion Cardigans präsentiert – heute geht’s kuschelig weiter: Denn auch ein warmer Lieblings-Pullover darf in keiner Garderobe für Herbst und Winter fehlen.
Vom klassischen Strickpullover bis zu trendigen Flared Sleeves hab ich ein paar schöne Fair Fashion Pullover zusammengestellt. Welcher gefällt euch am besten?

***SHOP REPONSIBLY***

Klassische Strickpullover

Streifenpullover

Zauberhafte Details

Rollkragenpullover

 

Muster und Prints

Flared Sleeves

 

P.S.: Bei einigen der Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links.
Das bedeutet ganz einfach: wenn du dich dafür entschließt, etwas aus dem verlinkten Shop zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision (meistens 4-10% des Kaufpreises).

Die schönsten Fair Fashion Cardigans

Der goldene Oktober ist vorüber, die Uhren sind umgestellt und die Tage werden wieder “kürzer”.

Zeit, die Sommersachen in Kisten zu verbannen und gegen die Wintergarderobe zu tauschen? Muss nicht sein – mit einem kuscheligen Cardigan kann man Lieblingsshirt, Sommerkleid und Jumpsuit das ganze Jahr über tragen.
Und wenn’s dann wieder wärmer wird, nutzt man den Alleskönner einfach als dünnen Mantel- deshalb nennt man dickere Cardigans übrigens manchmal auch “Coatingans”.

Falls ihr noch auf der Suche nach der passenden Strickjacke seid, hab ich hier die schönsten Fair Fashion Cardigans für euch am Start. Na dann mal frohes Kuscheln!

 Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Hati Hati Acne Studios Folkdays faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Kuscheliger Longcardigan aus Mohair von Acne Studios. Acne ist Mitglied der Fair Wear Foundation. SOCIAL/*360€*

02 – Veganer Kuschel-Cardigan von Hati Hati aus veganer Fake-Wolle mit bemalten Kokosnuss-Knöpfen. VEGAN/SOCIAL/*169€*

03 – Der Eva Cardigan von Folkdays aus Baby-Alpaka wird in einer Manufaktur in Peru hergestellt. SOCIAL/*199€* 

04 – Auch der grob gestrickte Micuna Cardigan von Ayni via almasanta wird in Peru hergestellt. Aus Baby-Alpaka, Alpaka, Polyamid und Merinowolle. SOCIAL/*606€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Bebhinn Armedangels Jan n June Lovjoi faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der “Flecked Wool Chunky Cardigan” von Bébhínn ist super kuschlig und wird Made To Order hergestellt. SOCIAL/*180€*

02 – Das vegane Longjacket Alan von Jan n June ist aus kuscheligem Organic Cotton Fleece. Hergestellt in Polen. VEGAN/ECO/SOCIAL/*140€*

03 – Cardigan aus Woll-Baumwollmix von Armedangelssymbolsmall. Hergestellt in der Türkei. ECO/SOCIAL/*159,90€* 

04 – Juno heißt der vegane Cardigan von Lovjoi aus 100% Organic Cotton. Made in Germany! VEGAN/ECO/SOCIAL/*159€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Armedangels Muriee Hessnatur PeopleTree People Tree faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der gestreifte Cardigan Mejasymbolsmall von Armedangels ist aus 100% Organic Cotton. Hergestellt in der Türkei. VEGAN/ECO/SOCIAL/*99,90€*

02 – Cardigan aus 100% Organic Cotton von People Tree via lovecosymbolsmall oder direkt bei People Treesymbolsmall (da kostet er momentan 135€). VEGAN/ECO/SOCIAL/*129,90€*

03 – Der Cardigan von Muriée ist aus 100% Leinen und Made in Germany. VEGAN/ECO/SOCIAL/*115€* 

04 – Mit dem veganen Cardigan aus 100% Organic Cotton von Hessnatur kommt ein bisschen Farbe in die kalte Jahreszeit. VEGAN/ECO/SOCIAL/*129€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Thought Clothing Miss Green A Kind of Guise Hessnatur Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der lässige Overcoat von Thought Clothingsymbolsmall aus einem Baumwoll-Woll-Mix ist ein kuscheliger Begleiter für Herbst und Winter! ECO/SOCIAL/*ca. 158€*

02 – Jacket Melis von Miss Green gibt’s auch noch in dunkelgrau und in einer kürzeren Version!  ECO/SOCIAL/*99,95€*

03 – Die Strickjacke von Hessnatur ist aus 100% Alpaka, hergestellt in Peru. SOCIAL/*249€* 

04 – Der Cardigan mit Kimono-Silhouette von A Kind of Guise ist aus Virgin Wool und Baumwolle aus Italien. Made in Germany. SOCIAL/*220€*

Majorcan Ice Cream / Slow Fashion Look

Nach einer Woche Mallorca und digital Detox  bin ich zurück in good old Hamburg und komme natürlich nicht mit leeren Händen, sondern hab ein paar Bilder mitgebracht!

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Mallorca, wohl eine der “deutschesten” ausländischen Inseln überhaupt, stand bisher nicht auf meiner  Where-To-Go-Liste. Obwohl ich den Satz “Mallorca hat wirklich schöne Ecken!” schon einhundert Mal gehört hatte.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wieso war ich also überhaupt da? Wir waren auf eine Hochzeit dort eingeladen. Und ich kann euch definitiv sagen: Mallorca hat wirklich schöne Ecken! Auch wenn wir gar nicht allzu viele gesehen haben, war eigentlich jede Ecke der Insel super schön. Abgesehen von den märchenhaft-malerischen Hochzeits-Locations hat es mir eine Ecke besonders angetan: Das Viertel Santa Catalina. Ein kleines Restaurant reiht sich hier ans nächste – zum Beispiel die Eisdiele “Cream Crew”.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

In dem kleinen Eisladen gibt’s jede Menge leckere und vegane Eis-Sorten: Das Nougat-Schokoladen-Eis ist zwar etwas teurer, aber ohne Zucker und super lecker. Ansonsten lagen die Sorten Cookies und Schoko-Chili (für alle, die gern scharf essen) bei uns ganz hoch im Kurs.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wie man vielleicht bemerkt, bin ich ein kleiner Eiscreme-Junkie. Im Sommer gibt’s für mich einfach nichts Besseres, als mit nem Eis durch die Stadt, über den Strand oder durchs Büro zu laufen. Kurz vorm Urlaub habe ich bei Armedangelssymbolsmall ein T-Shirt gefunden, mit dem ich meine Liebe zu Eis endlich angemessen nach außen tragen kann. Yeah! Kombiniert mit einem Vintage-Lederrock, Vintage Tasche, Birkenstocks und Dickmoby Sonnenbrille entsteht ein entspannter Eisdielen-Look. Solange man nicht aufs weiße Shirt kleckert, natürlich… ;)

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wer jetzt noch Tipps für unseren nächsten Mallorca-Urlaub hat, haut sie bitte unten in die Kommentare und macht mir damit eine Riesenfreude – denn es war mit Sicherheit nicht der letzte Trip auf die Insel! ♥︎

   slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

 

P.S.: Die Fotos haben wir auf dem Gelände vor dem Es Baluard (6 Min. Fußweg von Cream Crew) und beim Spazierengehen geknipst, nicht vor der Eisdiele. :)

SLOW FASHION LOOK DETAILS:

T-Shirt: LIDA von Armedangelssymbolsmall, gibt’s auch in hellblau und grau. Aus 67% Lyocell (Tencel®), und 33% Organic Cotton. Unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. VEGAN/ECO/SOCIAL/*39,90€* 

Rock: Vintage von bricklanevintage (London). ECO/*ca.20€*

Tasche: Vintage von Mankii Vintage (Berlin). ECO/*ca.50€*

Schuhe: Birkenstock ARIZONA, Made in Germany via aboutyou (ich hatte noch nen 20% Gutschein… ;)) Produktion findet an 8 Standorten in Deutschland statt, Kork kommt aus Portugal, das Leder aus Italien und der Alpenregion. Mehr Infos dazu hier und hier.  SOCIAL/*69,95€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat. Zur Info: Die Brille wird in einem Case aus recyceltem Leder verschickt, die Brille an sich ist vegan. VEGAN/ECO/SOCIAL/*165€*

My Shirt has nothing to hide… What about yours? / OUTFIT

SLOW FASHION REMIX

My Shirt has #nothingtohide – what about yours? ??❓

Diese Woche ist Fashion Revolution Week & damit ein guter Anlass, um die Brands, die man so trägt, zu fragen: #whomademyclothes ? Und damit ein Zeichen für mehr Transparenz, Fairness und Nachhaltigkeit in der Modeindustrie zu setzen.
Warum ich ein Fair Fashion Groupie bin und wie zur Hölle das zustande kam, habe ich bereits am Montag hier erzählt.

Nothing to hide Armedangels Fair Fashion Fashion Revolution Day 2017 Who made my clothes who made your clothes faire Mode nachhaltige Mode Slow Fashion Blog sloris - slow down and fashion up!
Nun wollte ich hier nochmal kurz ein paar Worte zum Outfit verlieren; nicht, weil es sonderlich spektakulär stylish oder besonders wäre, aber aus einem anderen Grund: Denn es besteht für mich persönlich aus dem perfekten Slow Fashion Mix. Wie ich schon im Post am Montag geschrieben habe, sieht der für mich so aus:

“Der richtige Mix aus Fair Fashion, Vintage-Mode, Upcycling und Konzepten wie Kleidertauschparties und der Hamburger Kleiderei sind die Eckpfeiler für die Zukunft einer besseren Modeindustrie.”

Shirt, Schal, Boots, Sonnenbrille, Ohrringe und Kette sind Fair Fashion, die Jacke ist ein Upcycling-Stück aus einem Vintage-Store und Gürtel und Jeans sind uralte (über 5 Jahre!) Fast Fashion Teile. Die Jeans lag ewig bei mir im Schrank rum und lag schon auf dem “Aussortieren” Stapel. Bis ich sie dann spontan doch wieder dort herunternahm, die Hosenbeine abgeschnitten habe und seitdem wieder super gerne trage. Manchmal kann’s dann doch so einfach sein…

Nothing to hide Armedangels Fair Fashion Fashion Revolution Day 2017 Who made my clothes who made your clothes faire Mode nachhaltige Mode Slow Fashion Blog sloris - slow down and fashion up!

Und genau darum geht’s: ein Bewusstsein dafür zu bekommen, was man im Kleiderschrank hat und was nicht; was man alles nicht (mehr) braucht und was vielleicht sogar noch fehlt. Wo man es am einfachsten und nachhaltigsten herkriegt, ohne den Spaß an der Sache oder den Kontostand aus den Augen zu verlieren.

Ich bin da selbst noch lange nicht am Ziel und noch auf der Reise; mache noch viel zu viele “Belohnungseinkäufe” , wie Maddie von DariaDaria es in diesem Artikel für die i-D sehr gut analysiert hat. Das sind dann zwar allesamt Slow Fashion Belohnungseinkäufe, was die Sache aber immer noch nicht zu einer nachhaltigen macht. Ich dummer Millenial. Aber wisst ihr – ich bin da dran und werde immer besser (glaube ich zumindest).

Mein nächstes Ziel ist es, mich an eine Capsule Wardrobe zu wagen und mal die 10×10 Challenge auszuprobieren – Lisa von at/least hat sie gerade wieder für den Frühling gerockt und mir mit ihren Beiträgen Lust gemacht, mich bald auch dieser Herausforderung zu stellen.

Aber nun zurück zum #nothingtohide – woher weiß ich also, dass mein Shirt wirklich nichts zu verstecken hat?
Ganz einfach: Das gute Stück ist vom Kölner Label Armedangelssymbolsmall – und das steht bereits seit 10 Jahren für Fair Fashion und hat nichts zu verstecken: Denn hier sind sowohl die Produktionsbedingungen als auch die Designs super – kein Grund also für Versteckspiele! Pünktlich in der Fashion Revolution Week haben sie übrigens ihren Blog Nothing to Hide gestartet. Werft unbedingt mal einen Blick rein.

So, hoffentlich habt ihr jetzt auch Lust, ein bisschen bei der Fashion Revolution  mitzumischen und zu fragen: “Who made my clothes?” ✌️??

OUTFIT DETAILS:

Shirt: Von Armedangelssymbolsmall (Mitglied der FWF) via sweet communications /PR Sample, vielen Dank! <3 / VEGAN/ECO/SOCIAL 

Jacke: Rokit Recycled VEGAN/ECO/SOCIAL

Schal: Acne Studios (Mitglied der FWF) SOCIAL/*150€*

Kette: Von Made via Asos Eco Editsymbolsmall.Fair in Afrika hergestellt. VEGAN/SOCIAL*37,49€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat. VEGAN/ECO/SOCIAL/*165€*

Boots: „Jensen Boots“ von Acne Studiossymbolsmall , Fair hergestellt in Italien. Acne ist Mitglied der FWF. SOCIAL/*450€*

Jeans, Gürtel: alte Fast Fashion Teile.

Lippenstift: 
„Brown Sugar“ von fra lippo lippie, vegan *16€*

Nagellack: „Blue Sky“ von Benecos, 8-free & vegan *3,89€*

Nothing to hide Armedangels Fair Fashion Fashion Revolution Day 2017 Who made my clothes who made your clothes faire Mode nachhaltige Mode Slow Fashion Blog sloris - slow down and fashion up!

Glamour Shopping Week: Fair Fashion Picks

Heute geht sie mal wieder los, die Glamour Shopping Week.
Es sind auch dieses Mal ein paar Shops mit dabei, die unter anderem Fair Fashion Brands anbieten. Welche das sind und was sie momentan im Angebot haben, könnt ihr hier in den Fair Fashion Picks auschecken!

P.S.: Für genauere Infos zu allen erwähnten Labels 1x nach ganz unten scrollen <3

ASOS

Beim Onlineshop-Riesen asos.desymbolsmall gibt’s 20% Rabatt. Hier kann man die Slow Fashion ja halbwegs entspannt im Eco Editsymbolsmall  filtern – doch auch dort schleichen sich immer öfter versehentlich Fast Fashion Teile – z.B. Monki, Weekday etc ein. Die produzieren (leider) nicht fair, sind da aber trotzdem drin.  Also immer lieber doppelt checken. :)

Das Angebot gilt für Frauen und Männer – gültig für Bestellungen in Höhe von maximal 650 €. Der Code kann pro Kunde nur einmal verwendet werden und ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar. Bestimmte Marken sowie bereits reduzierte Artikel sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Gilt nicht für Versandkosten, Geschenk-Gutscheine, ASOS Marketplace oder ASOS Premier-Lieferung. // Ich habe mal den Test mit People Tree, Made jewelry, reclaimed vintage, Toms und milk it vintage Produkten versucht – auf alle wurden die -20% angerechnet!

Slow Fashion Labels bei asos in der Übersicht:  Cambridge Satchel Company // Closet London // Dogeared // Made // People Tree // Reclaimed Vintage // Toms // Wolf & Moon

Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-made-jewelry Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-peopletree Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-reclaimedvintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-peopletree Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-peopletree
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-reclaimedvintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-peopletree Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-toms-tomsshoes Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-reclaimedvintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-reclaimedvintage  Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-asos-ecoedit-reclaimedvintage

ABOUTYOU

Bei aboutyou.desymbolsmall gibt’s 15% – Ab einem Mindestbestellwert von 75€.
Das Angebot gilt für Frauen und Männer, folgende Marken ausgeschlossen: Boss Orange, Naketano und Fjällräven.

 Slow Fashion Labels bei about you in der Übersicht: American Apparel // Armedangels // Birkenstock // Closet London  Espadrij // Nudie Jeans

Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-ohyeah-berlinGlamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-armedangels
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-espadrijGlamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-closet-london
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-armedangelsGlamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-birkenstock
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-closet-london Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-nudie-jeans
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-armedangels Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-closet-london
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-armedangelsGlamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-aboutyou-sloris-birkenstock

EDITED

Bei Editedsymbolsmall bekommt ihr in teilnehmenden Stores und Online 15% Rabatt auf alles. Das Angebot gilt nur für Frauen!

Slow Fashion Labels bei edited in der Übersicht: American Apparel // Birkenstock // Espadrij // Oh Yeah! // Nudie Jeans

Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-ohyeah-edited Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-jeans-edited
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-nudie-jeans-edited glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-espadrij-edited-2
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-espadrij-edited Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-birkenstock-edited

URBAN OUTFITTERS

Bei urbanoutfitterssymbolsmall gibt’s 20% auf alles in teilnehmenden Shops und online.
Das Angebot gilt für Frauen und Männer – kann nicht mit anderen Rabatt-Aktionen, Gutscheinen, Geschenk- oder Kundenkarten kombiniert werden. Bereits reduzierte Artikel sowie vereinzelte Marken sind von der Aktion ausgeschlossen (siehe hierzu die AGB). Keine Barauszahlung möglich.

 Slow Fashion Labels bei Urban Outfitters in der Übersicht: Kings of Indigo // Nudie Jeans // rework by Urban Outfitters // Urban Renewal Vintage // Jason Markk  


Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-urban-outfitters-vintage

JUNIQUE

Bei Juniqesymbolsmall gibt’s 20% Rabatt auf alles, zum Beispiel auf einige Tops, T-Shirts, Pullover und Stoffbeutel, die fair hergestellt und in Deutschland bedruckt werden. Auch für Jungs.
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop  Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop     Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picksjuniqe-art-shop

JEWELBERRY

Bei der Münchner Schmuckmanufaktur jewelberry gibt’s 20%. Die Accessoires werden unter fairen Bedingungen in den jewelberry Ateliers in München und Hamburg hergestellt. Der Schmuck wird aus Materialien aus der Feingoldrecycling-Produktion und konventionellen Materialien hergestellt – alles nickelfrei.
Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-sloris-jewelberry-4 Glamour Shopping Week Fair Fashion glamour-shopping-week-fair-fashion-picks-sloris-jewelberry-4

Happy Shopping, watch your money – and buy less, choose well!

Label Infos:

Armed Angels
faire Arbeitsbedingungen, umweltfreundliche Materialien, viele vegane Teile. Mitglied der Fair Wear Foundation. Zertifikate: GOTS und Fairtrade. Mehr Infos dazu hier

American Apparel
umstritten, aber angeblich und hoffentlich immer noch „sweatshop free“ , made in U.S.A. und trotz des ganzen Rummels wohl unter besseren Bedingungen hergestellt als konventionelle Mode. Mehr Infos dazu hier

Birkenstock
Made in Germany (Produktion findet an 8 Standorten in Deutschland statt, Kork kommt aus Portugal, das Leder aus Italien und der Alpenregion). Es gibt auch (wenige) vegane Exemplare. Mehr Infos dazu hier und hier

Cambridge Satchel Company
made in Great Britain – erfüllt keine weiteren Nachhaltigkeitskriterien. Mehr Infos dazu hier

Closet London
made in London/Great Britain – erfüllt keine weiteren Nachhaltigkeitskriterien. Mehr Infos dazu hier

Dogeared
handmade in U.S.A.– erfüllt keine weiteren Nachhaltigkeitskriterien. Mehr Infos dazu hier

Espadrij
hergestellt in Manufakturen in Frankreich und Spanien – erfüllt keine weiteren Nachhaltigkeitskriterien. Mehr Infos dazu hier

Jason Markk
Schuhputzzeug aus 98% natürlichen Inhaltsstoffen.

Jewelberry
Die Accessoires werden unter fairen Bedingungen in den jewelberry Ateliers in München und Hamburg hergestellt. Ein Teil des Schmucks wird aus Materialien aus der Feingoldrecycling-Produktion hergestellt –  der Rest aus konventionellen Materialien, die keine Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Alles nickelfrei. Mehr Infos hier zu den Arbeitsbedingungen und hier zu Material und Pflege.

Junique
Produkte werden nach eigenen Angaben unter fairen Bedingungen produziert und in Deutschland bedruckt. Mehr Infos dazu hiersymbolsmall und unter jedem Produkt.

Kings of Indigo
Mitglied der Fair Wear Foundation.Unter fairen Bedingungen in Europa und Indien hergestellt. Mindestens 90% der benutzten Materialien für ihre Kollektionen sind nachhaltig. Jeans nicht vegan (mit Lederpatch). Zertifikate: GOTS. Mehr Infos dazu hier

Made
Schmuck handmade in Kenya, legt Wert auf nachhaltige Materialien. Mehr Infos dazu hier

Nudie Jeans
Mitglied der Fair Wear Foundation. Unter fairen Bedingungen in Europa und Indien hergestellt. Jeans aus 100% Organic Cotton mit Lederpatch (Upcycling aus Lederresten). Mehr Infos dazu hier und im Production Guide

Oh Yeah!
Produkte werden nach eigenen Angaben unter fairen Bedingungen produziert. Keine Zertifikate vorhanden, erfüllt keine weiteren Nachhaltigkeitskriterien. Mehr Infos dazu hier 

People Tree
Pionier Fair Fashion Label! Produkte werden unter fairen Bedingungen in Kenya, Indien, Bangladesch und Nepal hergestellt. Umweltfreundliche Materialien, viele vegane Teile. Mitglied der Fair Wear Foundation. Zertifikate: SOIL Association und Fairtrade. Mehr Infos dazu hiersymbolsmall 

Reclaimed Vintage
Aus Vintage-Stoffen und upcycelten original Vintage-Stücken stellt das Reclaimed Vintage Team eine limitierte Kollektion her. Märkte und Lager werden nach besonderen Teilen durchsucht und ihnen in Fabriken in Hackney oder Dalston (London) neues Leben eingehaucht. Mehr Infos dazu unter jedem “Reclaimed Vintage” Produkt.

Rework by Urban Outfitters
Das Urban Outfitters Design Team stellt in Großbritannien aus Vintage Teilen neue Kleidungsstücke her. Mehr Infos dazu unter jedem “rework by Urban Outfitters” Produkt.

Toms
Schuhe und mittlerweile auch Brillen nach dem umstrittenen Prinzip „Buy one, give one“. Die Marke setzt sich aber immer mehr auch für bessere Arbeitsbedingungen ein und dafür, dass die Schuhe auch in den hilfsbedürftigen Ländern produziert werden und dadurch vor Ort Arbeitsplätze geschaffen werden.

Urban Renewal Vintage Customised
Die Urban Renewal Vintage Customised Kollektion besteht aus Vintage-Teilen, die vom Urban Outfitters Team verändert werden. Da jedes Stück einzigartig ist, können sie leicht vom abgebildeten Artikel abweichen. Mehr Infos dazu unter jedem “Urban Renewal Vintage Customised” Produkt.

Urban Renewal Vintage Surplus 

Vom Urban Outfitters Team ausgewählte Vintage-Teile. Die Kleidungsstücke, einst massenhaft produziert, werden gereinigt und aufgearbeitet. Mehr Infos dazu unter jedem “Urban Renewal Vintage Surplus” Produkt.

Wolf & Moon
Handmade in Great Britain. Das Label legt Wert auf nachhaltige Materialien. Mehr Infos dazu hier