Sustainable Fashion

Fair Fashion Frühlings – Favoriten

Fair Fashion Frühlings – Favoriten

Der Januar 2020 war der weltweit wärmste Januar seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und auch im Jahr 2019 war es in Europa wärmer als je zuvor. Die Folgen der Klimakrise machen sich bemerkbar.

Wie lange werden wir das Jahr noch in Frühling, Sommer, Herbst und Winter aufteilen? Ohne Schnee und Minusgrade – wird das noch „Winter“ sein? Wo hört der Winter auf, wo fängt der Frühling an? Zumindest kalendarisch beginnt der Frühling in diesem Jahr am 20. März.

Wer sich auf frische Farben im Kleiderschrank freut und wirklich noch etwas braucht, sagt der Fast Fashion bitte „Adieu“ und bedient sich an langsamer Mode.

Ein paar Fair Fashion Frühlings – Favoriten gibt’s hier als Inspiration:

Fair Fashion Frühlings – Favoriten #001

Fair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear

01 –  Bringt Farbe in den Fair Fashion Frühling: rosa T-Shirt mit kleinem Stehkragen aus 100% Organic Cotton. Von Funktionschnitt via GreenalityFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear VEGAN/ECO/SOCIAL/*im Sale für 35,92€*

02 – Weißes Latzkleid von People Treesymbolsmall  aus 100% Organic Cotton.  VEGAN/ECO/SOCIAL/*129€*

03 – Lässiges Bandana von KnowledgeCotton Apparel via jojecoFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear aus 100% Organic Cotton VEGAN/ECO/SOCIAL/*9,95€* 

04 – Alleskönner Arganöl von JunglückFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear macht die Haut fit für den Frühling. VEGAN/ECO/SOCIAL/*100 ml für 20€*

05 – Deysi Armreif von Folkdays, handgefertigt in Peru. VEGAN/ECO/SOCIAL/*139€*

06 – Dad Shoes von eknsymbolsmall mit chromfrei gegerbtem Leder und recyceltem Neopren– made in Portugal.  ECO/SOCIAL/*199,90€*

07 –Geldtasche DALA aus Planen-Rückständen von Verena Belutti. VEGAN/ECO/SOCIAL/*65€*

Fair Fashion Frühlings – Favoriten #002
Fair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Armedangels, ekn footwear

01 –  Wunderschöne Highwaist-Hose aus 100% Leinen von People Treesymbolsmall . VEGAN/ECO/SOCIAL/*179€*

02 – Lust auf Abwechslung im Badezimmer? Mit den Seifenminis von puremetics kannst du endlich deine Lieblings-Seife finden. Handgefertigt in Deutschland, via jojecosymbolsmall VEGAN/ECO/SOCIAL/*14,95€*

03 – Ohrstecker aus 100% Mangoholz von Umiwisymbolsmall  VEGAN/ECO/SOCIAL/*32€* 

04 – Das Flower Power Bralette von troo.ch ist leider schon ausverkauft – man kann sich aber auf die Warteliste setzen lassen! VEGAN/SOCIAL/

05 – Plants make People happy! Wasserflasche von Soulbottles. VEGAN/ECO/SOCIAL/*24,90€*

06 – Zeitloser Trench Coat aus recyceltem Polyamid und Elasthan von Jan n Junesymbolsmall. VEGAN/ECO/SOCIAL/*180€*

07 – Weiße Cropped-Jeans von Armedangels via avocadostoresymbolsmall. VEGAN/ECO/SOCIAL/*89,99€*

08 – Sneaker von eknsymbolsmall, handgefertigt in Portugal. ECO/SOCIAL/*169,90€*

Fair Fashion Frühlings – Favoriten #003

Fair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von Kings Of Indigo, Underprotection, Onimos

01 –  Jeans mit entspanntem Loose Fit Schnitt von Kings of Indigo via Greenalitysymbolsmall . VEGAN/ECO/SOCIAL/*149,90€*

02 – Macht so richtig Lust auf Frühling: Blumen-Bralette von troo.ch VEGAN/SOCIAL/*35CHF*

03 – Shorts aus 100% Tencel von Underprotection VEGAN/ECO/SOCIAL/*70€* 

04 – Vintage Batik Crop Top im 90er Jahre Style von Onimossymbolsmall VEGAN/ECO/*13,99€*

05 – Secondhand Halbmond-Sonnenbrille von Onimossymbolsmall  VEGAN/ECO/*12,99€*

 

Fair Fashion Frühlings – Favoriten #004
Fair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von nordgreen, veja, People Tree, Phyne

01 –  Boxy T-Shirt aus 100% Organic Cotton (GOTS zertifiziert) von PhyneFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear . VEGAN/ECO/SOCIAL/*69,90€*

02 – Uhr “Native” von nordgreenFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear Mit dem Code SLORIS 15 gibt’s 15% Rabatt.  VEGAN/SOCIAL/*169€*

03 – Lässiges Hose von People Tree via GreenalityFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear  VEGAN/ECO/SOCIAL/*129,90€* 

04 – Aus 100% Tencel ist dieses schöne Kleid von People Treesymbolsmall . VEGAN/ECO/SOCIAL/*155€*

05 – Sonnencreme nicht vergessen! Die hier ist von yu&i, via jojecoFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear . VEGAN/ECO/SOCIAL/*15,90€*

06 – Kette “Daisy” aus 100% Messing von People TreeFair Fashion Frühling – nachhaltige Mode und nachhaltig leben mit fairer Mode von People Tree, Funktionschnitt, ekn footwear . VEGAN/SOCIAL/*75€*

07 –Sneaker von veja via glore.desymbolsmall. ECO/SOCIAL/*115€*

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links – sie sind mit diesem Symbol markiert: symbolsmall  Mehr dazu erfährst du hier

Fair Fashion Sale – nachhaltige Lieblingsteile reduziert

Fair Fashion Sale Picks

 %%% SALE %%%

Es ist mal wieder so weit: Dein digitaler Posteingang quillt über und spätestens bei der dritten Social Media Ad oder auf der nächsten Einkaufsstraße in der Nähe begegnet dir das Wort, knallig oder möglichst fett geschrieben: SALE. 

Es gab mal eine Zeit, in der kannte man noch die Worte “Sommerschlussverkauf” und “Winterschlussverkauf”. Damals wusste man genau, wann Produkte reduziert werden und selbst die Welt der Fast Fashion Industrie drehte sich ein wenig langsamer.

Sale – heute allgegenwärtig

Seitdem hat sich einiges getan und heute verhält es sich mit dem Sale ein wenig wie mit dem Dom in Hamburg: Manchmal fragt man sich, ob es wirklich eine Zeit gibt, in der er NICHT da ist, denn gefühlt ist immer Sale (bzw. Dom. Hamburger werden wahrscheinlich wissen, was ich meine).

Konventionelle Fast Fashion Onlineshops wie ASOS bekommen täglich neue Ware, werfen bis zu 4500 neue Teile in der Woche (!) auf den Markt.

Neu, neu, neu – schnell, schnell schnell. Aber was passiert mit all dem “alt”? Schnell ab in den Sale damit, für ein paar Taler verscherbeln, im Lager wird Platz für den nächsten Trend gebraucht.

Warum Fair Fashion selten ohne Sale auskommt

Fair Fashion bzw. “Slow Fashion” versteht sich als Gegenbewegung zu all dem Highspeed-Wahnsinn. Trotzdem kommt die Branche nicht ganz ohne Sale aus.

Warum? Kurz nur ein paar der vielen möglichen Gründe: Weil das Wetter anders war als für die Saison erwartet. Weil ein Style nicht so gut ankam wie gedacht. Weil der Lieferant später dran war als geplant. Ausführlich wird das Thema bei lovecosymbolsmall und recolutionsymbolsmall unter die Lupe genommen – Lesetipp an dieser Stelle. :-)

Fair Fashion Sale Picks

Kommen wir nun zum spaßigen Teil: Meinen Fair Fashion Sale Lieblings-Teilen. Nicht alle sind noch in allen Größen vorhanden, wie es meist so ist bei Sale-Artikeln. Aber bei den Labels und in den Shops lohnt es sich auf jeden Fall mal durchzustöbern. Weitere Brands findet ihr hier (Frauen) und hier (Männer).

01 BH “Stella” aus 92% Organic Cotton und 8% Elasthan von AIKYOU, hergestellt in Deutschland. Via glore.desymbolsmall *VEGAN/ECO/SOCIAL*

02 Die vegane Winterjacke von ThokkThokksymbolsmall ist mit der innovativen Cellulosefaser Kapok gefüllt – sie wird aus der Frucht des Kapokbaums gewonnen. Super nachhaltig, antimikrobiell und wasserabweisend. Und schön warm hält sie auch! Außenmaterial: recyceltes Nylon und/oder recyceltes Polyester. *VEGAN/ECO/SOCIAL* 

03 Tolles Kleid aus Organic Cotton von Beaumont Organicsymbolsmall, von dem man das ganze Jahr etwas hat! *VEGAN/ECO/SOCIAL*

04 High Waist Strumpfhose in Toffee-Brown von Thought Clothingsymbolsmall *VEGAN/ECO/SOCIAL*

05  Mit dem Pullover von Komodosymbolsmall kann man easy etwas Farbe in die Garderobe bringen. 80% Organic Cotton und 20% Tencel, made in Nepal. *VEGAN/ECO/SOCIAL*

06 Bei loveco gibt’s jede Menge Fair Fashion Schätze im Sale. Zum Beispiel diese schönen veganen Boots von Good Guys. *VEGAN/SOCIAL*

07 Wunderschönes Shirt von Jan n Junesymbolsmall in Cognac-braun aus 100% Tencel! *VEGAN/ECO/SOCIAL*

08 Kuschliger Hoodie aus 100% Organic Cotton von recolutionsymbolsmall *VEGAN/ECO/SOCIAL* 

09  Stirnband von Armedangelssymbolsmall aus 65% Organic Cotton und 35% Bio- Schurwolle. *ECO/SOCIAL*

10 Lässige Culotte von Lanius aus 59% Organic Cotton (kbA) und 39% TENCEL™ Modalfasern und 2% Elasthan. *VEGAN/ECO/SOCIAL*

11 Kette mit Hamsa Anhänger von A Beautiful Story *VEGAN/SOCIAL*

12 Kuschliger Pulli von Jungle Folk aus 56% Alpaka Wolle und 44% GOTS Pima cotton aus Peru. *ECO/SOCIAL*

13 In schönen warmen Farben gestreifter Pullover von alchemistsymbolsmall, made in Portugal. *SOCIAL*

14  Klassische Chelsea Boots von Grand Step Shoessymbolsmall aus pflanzlich gegerbtem Leder. Made in Spain. *SOCIAL*

15 Farbenfrohe Socken von ThokkThokksymbolsmall aus 75% Organic Cotton und 23% Polyester und 2% Elasthan. *VEGAN/ECO/SOCIAL*

 

Du bist auf der Suche nach Rabatt-Codes für dein Lieblings-Label? Vielleicht wirst du hier fündig.

*** Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Was das bedeutet, erfährst du hier! ***

Fair Fashion Frauen – Clothing Guide

Slow Fashion Guide Clothing Frauen


Fair Fashion Brands Frauen – die große Übersicht.

Achtung, Achtung – hier kommt eine laaange Liste mit einer großen Auswahl an Fair Fashion Brands, die auch etwas für Frauen im Sortiment haben. Jeweils mit kurzer Beschreibung dazu, was sie genau “nachhaltig” macht und warum sie sich hier auf dieser Fair Fashion Frauen Brands Liste einen Platz verdient haben. ;-)

A

Aiayu (DK / Dänemark)
Fair Fashion Brand aus Dänemark, das in Bolivien, Indien und Nepal produziert. Clean, minimalistisch, teilweise verspielt. Blusen, Pullover, Kleider, Sleepwear, Bademäntel, Home-Sachen.

A Kind of Guise (DE / Deutschland)
Made in Germany, smart casual. Jacken, Mäntel, Denim, Kleider und Röcke, Accessoires.

Acne (SE / Schweden)
Skandinavisch, clean, edgy, smart casual. Mitglied in der FWF.

Alchemistsymbolsmall  (NL / Niederlande)
High End Fair Fashion Label. Vom Boho-Style bis zu cleanen Schnitten ist alles dabei. Mitglied in der FWF. Arbeiten neben Organic Cotton viel mit Tencel, Modal, recycelten Materialien.

Alma & Lovis (DE / Deutschland)
Beim Bonner Label gibt’s Basics – aber auch Blusen, Chinos, Jacken, die in Richtung Business-Mode gehen. Mitglied des iVN

Armed Angelssymbolsmall (DE / Deutschland) Armedangels gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Streetwear und casual, auch süße Kleidchen, Jeans und Printshirts.

B

Beaumont Organicsymbolsmall (UK / Großbritannien)
Skandinavisch-cleane Teile, Viel Schwarz, Weiß, Dunkelblau, Streifen. Zwischendurch auch ein paar verspielte Teile. Made in Europe.

Bébhínn (IE / Irland)
Kollektionen aus irischen Leinen, Made To Order in Irland.

Bleed Clothingsymbolsmall (DE / Deutschland)
Rein veganes Label made in Germany. Outerwear, Sport- und Streetwear.

By Signe (DK / Dänemark)
Skandinavisch- cleane Kollektionen, designed und produziert in Dänemark.

C

Chafor (DE / Deutschland) 
High-End Fair Fashion Label made in Germany.

Cornelia Sun (SE / Schweden)
Kimonos, Kaftans aus 100% upgecycelten Materialien. Designed in Sweden, produced in Nepal.

Cossacsymbolsmall  (UK / Großbritannien)
Zeitlos-minimalistische Designs mit modernem Twist, made in Europe (in Portugal und der Türkei).

D

Daniela Salazar (DE / Deutschland)
Kleine Kollektionen mit schönen, modischen Kleidern, Tops, Hosen und Röcken mit tollen Details – made in Berlin und aus eco-Materialien.

Dariadéh (AT / Österreich)
Tolle, zeitlose casual Basics mit modisch-liebevollen Details. Hergestellt wird unter der Aufsicht der FWF in Bangladesch und Indien; in Bayern werden die Stücke handbedruckt und bestickt. Mit jeder getätigten Bestellung werden 50 Cent an karikative Zwecke gespendet.

Deadwood (SE / Schweden)
Tolle Upcycling Lederjacken, die zu 100% aus ausgedienter Lederware gemacht werden. Produziert in Bangkok.

Deborah Campbell Atelier (UK / Großbritannien)
Kleider, Röcke und Tops aus Stoffen bedruckt mit traumhaft schönen Digitalprints. Designed in London, produziert in Indien.

Dedicatedsymbolsmall (SE / Schweden)
Lässige Print-Shirts und Sweater aus Organic Fairtrade Cotton. Wer’s gern oversize mag, schaut auch bei den Boys rein.

Degree Clothingsymbolsmall (DE / Deutschland)
Rein veganes Streetwear Label, gefertigt in Deutschland und Portugal.

E

Ecostories (DE / Deutschland)
Cleane, zeitlose Designs made in Germany (Ravensburg).

Elementum (PT / Portugal und NL / Niederlande)
Zero Waste Label – produziert in Europa.

Elementy (PL / Polen)
Skandinavisch- cleane Kollektionen, designed und produziert in Polen. Tipp: in PLN zahlen ist günstiger.

Elsien Gringhuis (NL / Niederlande)
High-End Label. Zeitlos, clean, minimalistisch, made in Netherlands. Alle Sachen werden auf Bestellung gefertigt.

F

Filippa K. (SE / Schweden) 
Skandinavisch, clean, smart casual. Mitglied in der FWF.

Folkdays (DE / Deutschland)
Das Berliner Fair Fashion Label bietet tollen Schmuck, Kleidung und Home-Artikel aus Manufakturen in über 10 Entwicklungsländern.

Fonnesbech (DK / Dänemark)
High End Fair Fashion Label made in EU.

Funktionschnittsymbolsmall (DE / Deutschland)
Qualitativ hochwertige Basic Shirts in verschiedenen Schnitten. Aus (Bio)-Baumwolle, Lyocell, Tencel, Leinen, Merinowolle und mehr. Made in Portugal.

G

Goat (NL / Niederlande)
Komplett veganes Label aus den Niederlanden. Sehr schöne, schlichte Basics: T-Shirts, Sweatshirts, Tops, Joggingpants.

Grüne Erde (AT / Österreich)
Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Zielgruppe ist tendenziell etwas älter, es sind aber in jeder Kollektion schöne, moderne Teile dabei. Sportlich, Streetwear. Auch Home-Artikel.

H

Hati Hati (DE / Hamburg)
Kleider, Jumpsuits und Blusen im Boho-Style treffen auf Yoga- und Activewear. Hati Hati lässt seine Produkte in Familienbetrieben und kleinen Manufakturen herstellen.

HoodLamb (NL / Niederlande) 
Gestartet hat das Label mit coolen, veganen Wintermänteln – nun gibt’s auch Sommerkollektionen. Fokus liegt immer noch auf Outerwear, es gibt aber auch einige Basics und Accessoires wie Mützen und Schals.

Hessnatursymbolsmall (DE / Deutschland)
1976 gegründet und ein alter Hase in der Fair Fashion Welt. Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Sportlich, Streetwear, Business. Auch Home-Artikel. 

I

Ilona von Preuschen (DE / Deutschland)
Tolle Hüte, Mützen, Pullover etc. Made in Hamburg.

J

Jan N June (DE / Deutschland)
Lieblingslabel aus Hamburg: skandinavisch, cool, clean. Komplett transparente Produktionskette.

Jungle Folk (CH / Schweiz)
Minimalistisch- cleane Kollektionen, die sich nicht nach dem Modekalender richten und den Anspruch haben, zeitlos zu sein. Designed in Zürich und hergestellt in Kolumbien.

Jyoti – Fair Works (DE / Deutschland)
Handgewebte Kleider, Blusen, Tops – Made in India.

K

King Louie (DE / Deutschland) Gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Vintage inspirierte Kollektionen. King Louie produziert in der Türkei (Großteil der Teile) und in Asien und ist Mitglied der Fair Wear Foundation.

Kluntje (DE / Deutschland)
Basics aus GOTS zertifizierten Bio-Stoffen und Re-Fashion Einzelstücke aus ausgewählten und gereinigten Secondhand-Schätzen. Made in Hamburg. Online erhältlich z.B. im Avocado Store.

Kings of Indigo (NL / Niederlande) K.O.I. gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Smart casual, viel Denim zum Verlieben. Mitglied in der Fair Wear Foundation.

Koko World (PL / Polen)
Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Jacken und Accessoires hergestellt von Kunsthandwerkern in Krakau und Westafrika.

Komana (Großbritannien & Schweiz)
Smart Casual mit ganz viel Muster-Liebe: Die Kollektionen werden unter fairen Bedingungen in London und Jaipur, Indien, hergestellt.

Komodo (UK/ Großbritannien)
Komodo gibt’s schon seit den frühen 90ern – Das Brand hat eine große Auswahl an Pullovern, Shirts, Kleidern, Röcken, Hosen und Accessoires. Teilweise auch fremde (aber auch nachhaltige) Labels im Shop.

Kukla (AT / Österreich)
Kukla ist ein variables Kleidungsstück, das man als Kleid, Rock, Weste oder Schal tragen kann. Handmade in Austria. Die meisten Teile noch aus konventioneller Baumwolle, es gibt aber bereits ein Teil aus Organic Cotton.

Kuyichisymbolsmall (NL / Niederlande)
Streetwear / Smart Casual Label mit Fokus auf Organic Cotton Jeans in vielen Styles und Waschungen.

L

L’Amour est Bleu (DE / Deutschland)
Zeitlose Modeklassiker, wunderschön neu interpretiert. Hergestellt in Jahnsdorf, Deutschland.

Lana (DE / Deutschland)
1987 gegründetes deutsches Familienunternehmen. Zeitlose Designs mit modernem Twist, made in Europe. Hier gibt’s auch was für Babys.

LangerChen (DE / Deutschland)
Sehr große Auswahl an zeitlos-schönen Jacken und Mänteln, die unter fairen Bedingungen in Shangai hergestellt werden.

Lanius (DE / Deutschland)
Smart Casual Label: erwachsene Mode, unglaublich tolle Mäntel, Pullover, Kleider. Auch viele Teile für Business-Styles dabei. Komplett GOTS zertifiziert, designed in Köln.

Laure Derrey (FR / Frankreich)
Feminin- verspielte Kollektionen made in Paris. Und schöne Stirnbänder gibt’s auch!

Less Too Late (DE / Deutschland)
Jede Kollektion wird einem neuen sozialen oder Umwelt-Thema gewidmet. Die neue Kollektion launcht schon bald.

Lilly Ingenhoven (DE / Deutschland)
High-End Fair Fashion Label made in Germany.

Linogija (LI / Litauen)
Tolle Leinen-Teile, hergestellt in Litauen.

Lovjoi (DE / Deutschland)
Streetwear / Smart Casual Brand, das komplett in Riedlingen an der Donau produziert. In der eigenen Näherei des Labels werden die Kollektionen mit Hilfe von syrischen Flüchtlingen genäht.

Luva Huva (UK / Großbritannien)
Schmuck, Dessous und Homewear made in UK.

Luxaa (DE / Deutschland)
Smart casual, clean, skandinavisch. Made in Germany (die Verpackungen übrigens auch).

Lyvem (AT / Österreich)
Wunderschöne Kollektionen – feminine, verspielte Teile, aber auch cleane Designs.

M

Maas Natur (DE / Deutschland)
Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Klassische Basics und ein paar moderne Teile – es lohnt sich, zu stöbern. Sportlich, Streetwear. Auch Home-Artikel.

Maiami Berlin (DE / Deutschland)
High End Strick-Label aus Berlin. Wunderschöne gestrickte Cardigans, Sweater und Accessoires- hauptsächlich in Berlin hergestellt, ein kleiner Teil in europäischen Manufakturen.

Mandu Trap (DE / Deutschland)
Die (smart) Casual Kollektionen werden im Berliner Atelier des Labels hergestellt. Es gibt auch eine Kinder Kollektion.

Maqu (DE / Deutschland)
Smart Casual, cleane Designs mit Twist, hergestellt in Peru und Deutschland.

Maria Seifert (DE / Deutschland) 
Maria Seifert setzt auf eine ausgereifte Basiskollektion mit saisonalen Highlights. Zeitlos-schöne Mode aus GOTS zertifizierten Materialien made in Germany.

Maska (DE / Deutschland)
Smart casual, cooler skandinavischer Style aus Schweden. Fast alles made in Europe – ein Style wird unter fairen Bedingungen in Nepal produziert.

MC Collignon (NL / Niederlande)
High End Fashion designed in Amsterdam.

Merijula (DE / Deutschland)
Hamburger Streetwear Brand, das seine lässigen Designs in Deutschland auf faire Shirts druckt.

Mette Frejvald (DK / Dänemark)
Cleane Designs mit Twist, made in Denmark.

Mila Vert (SI / Slowenien)
Tolle, minimalistisch-cleane Mode, designed und hergestellt in Slowenien.

Mio Animo (DE / Deutschland)
Bunt gemusterte Jacken, Kleider und Oberteile im Boho-Style. Made in Berlin.

Misericordia (FR / Frankreich)
Französisches Fair Fashion Label. Smart casual / sportliche Mode.

Miss Green (NL / Niederlande)
(Smart) Casual Label aus Holland – lässt die schönen Kollektionen in Europa und Indien herstellen.

Monkee Genes (UK / Großbritannien)
Vegane Fair Fashion Jeans in verschiedenen Styles und Farben.

Movinun (SI / Slowenien)
Urban Brand: zeitlose, edgy Stücke. Hergestellt in Slowenien.

Mud Jeans (NL / Niederlande)
Cooles Denim Label, bei dem man auch Jeans leasen kann. Hergestellt in Spanien und Tunesien.

Mukava (FI / Finnland)
Tolle, cleane Basics, Stirnbänder, Schals und Mützen. In Finnland designed und hergestellt. Es gibt auch eine Kinder Kollektion. Leider (noch) kein Online Shop.

N

Neyo (DE / Deutschland)
Klassische, neu interpretierte Strickmode und Loungewear aus Bambus – made in Nepal.

Noumenon (NL / Niederlande)
Tolle, cleane Kollektionen designed in Amsterdam.

Nudie Jeans (NL / Niederlande)
Streetwear / Smart Casual Label mit Fokus auf Organic Cotton Jeans in vielen Styles und Waschungen.

P

Paloma Wool (ES / Spanien)
Paloma Wool macht wunderschöne Sachen, hergestellt in Barcelona.

People Treesymbolsmall (UK / Großbritannien)
Ein alter Hase unter den Fair Fashion Brands. Hier gibt’s eine große Auswahl an Kleidung für fast jeden Anlass: Business-Wear, Loungewear, Sport-Bekleidung, Basics, tolle Accessoires…

Phil & Lui (DE / Deutschland)
Streetwear Label aus München: lässige Basics und Loungewear. Produziert wird in Portugal.

Pitusa (PE / Peru)
Bunte Beachwear, Kaftans, Kleider, unter fairen Bedingungen in Peru hergestellt.

Pop Up Shop (DK / Dänemark)
Smart Casual, lässige Prints, schöne Basics mit besonderen Schnitten. Designed in Kopenhagen, hergestellt in der Türkei.

R

Recolutionsymbolsmall (DE / Deutschland) Gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Streetwear designed in Hamburg. Hier gibt’s lässige Hoodies, Shirts, aber auch Kleider, Strick und Denim. Die Kollektionen werden in Portugal und der Türkei hergestellt.

R.EH (DE / Deutschland)
Moderne Strickware und Basics, hergestellt in Deutschland und Peru.

Ren London (UK / Großbritannien)
Schöne Kollektionen (zum Großteil aus Leinen), designed und hergestellt in London.

Rikya (UK / Großbritannien)
Smart Casual, designed in London und hergestellt in Bulgarien.

S

Sandermann (DK / Dänemark)
Zero Waste Fashion Brand, designed in Dänemark.

Sanne Jansen (NL / Niederlande)
Gut designte smart casual Kollektionen, made in the Netherlands.

Santosh (FI / Finnland)
High End Fashion Label, das Kaschmir Produkte in der Mongolei und in Nepal herstellt.

Souldaze Collection (IT / Italien)
Clothing & Swimwear Brand, das sich an aktuellen Trends orientiert. Alles wird in Rom hergestellt.

Sissel Edelbo (DK / Dänemark)
Bunt gemusterte Kimonos, Kleider, Röcke und Accessoires im Boho-Style: Beim dänischen Label Sissel Edelbo werden gereinigte indische Vintage-Saris upgecycelt.

Skall Studio (DK / Dänemark)
Schöner Scandi- Style aus Dänemark. Die Kollektionen werden unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.

Stoffbruch (DE / Deutschland)
Berliner Smart Casual / Streetwear Brand, das seine Kollektionen unter fairen Bedingungen in Europa (zum größten Teil in Polen) herstellen lässt.

Stella Mc Cartney (UK / Großbritannien; Versand aus Bologna)
High End Fashion Label von Top Designerin Stella Mc Cartney.

Studio Jux (NL / Niederlande)
Cleane, geradlinige Designs made in Nepal. 70% der Kollektion werden in der eigenen Fabrik des Labels hergestellt; die anderen 30% in zertifizierten Betrieben oder Women Empowerment Projekten.

Stutterheim (SE / Schweden) 
Sehr coole Regenjacken und -Mäntel. Prototypen werden in Stockholm gefertigt, die Produktion erfolgt in Polen.

T

The Colorful Crew (DE / Deutschland)
T-Shirts und Pullover mit Motiven, die auf handgefertigten Papercut-Designs basieren. In München designed, in Istanbul produziert.

Thokk Thokksymbolsmall (DE / Deutschland)
Schöne Basics, Printshirts, Streetwear, Unterwäsche, Socken!

Thought Fashionsymbolsmall ,früher Braintree Clothing (UK / Großbritannien)
Toll für Basics, Muster, verspielte Teile, Boho Look.

Tiralahilacha (ES / Spanien)
Kurze und lange Kleider, Röcke, Blusen und Shirts. (Smart) Casual, viele gemusterte Sachen. Unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.

Tricotage (DK / Dänemark)
Wunderschöne Strickmode designed in Kopenhagen und hergestellt in Litauen. Aus neuseeländischer Virgin Wool.

Trinkhallen Schickeria (DE / Deutschland)
Großartiges Upcycling-Label, das fair und nachhaltig in Köln produziert.

U

Underprotection (DK / Dänemark)
Tolle Bademode, Dessous und Homewear. Es gibt auch eine Kinderkollektion.

V

Vanilia (NL / Niederlande)
Smart Casual Label: erwachsene Mode, tolle Mäntel, Pullover, Kleider. Auch viele Teile für Business-Styles dabei.

W

Wunderwerksymbolsmall (DE / Deutschland)
Smart Casual Label mit großer Auswahl: Basics, Denim, Mäntel, Blümchen-Prints, Shirtdresses – hier wird garantiert jeder fündig.


Slow Fashion Unterwäsche Dessous Fair Fashion Ethical Lingerie Slow Fashion Schuhe Guide fuer Frauen

Slow Fashion Guide Maenner fuer ihn - Faire Mode Sloris

Slow Fashion Shops Fair Fashion loveco grundstoff the acey greenality slow-fashion-shops Slow Fashion bei den Grossen Fair Fashion Zalando About You asos sarenza mytheresa slow-fashion-bei-den-grossen

Slow Fashion Shops

Fair Fashion Online Shops …

… aus Deutschland:


Dear Goods

Frauen / Männer
Super Auswahl der größten Fair Fashion Labels!
Versand: Ab 150 € Bestellwert kostenlos, sonst 4,50 € (Deutschland)

Grundstoff Fair Fashion Logo
Grundstoffsymbolsmall

Frauen / Männer / Kinder
Der Shop hat vor allem was Basics angeht eine starke Auswahl! T-Shirts, Longsleeves, Hoodies, Socken etc. zu gut bezahlbaren Preisen.
– versandkostenfrei –


Gloresymbolsmall
Frauen / Männer / Babys / Kinder
Schöner Slow Fashion Shop, in dem man gemütlich stöbern kann – von jedem Stil etwas dabei. Besonders toll finde ich, dass vieleviele kleine und größere deutsche Labels zu finden sind :) Yogawear  und Beauty-Sachen gibt’s hier auch.
Versand: Ab 30 € Bestellwert kostenlos, sonst 4,95 € (Deutschland)


Greenalitysymbolsmall

Frauen / Männer / Babys / Kinder
Besonders super für Basics, aber auch für das ein oder andere extravagantere Teil.
Versand: Egal welcher Bestellwert, immer 2,50 € (Deutschland)


Green Window
Frauen / Männer / Kinder
Hier gibt’s nicht nur eine nette Auswahl an Fair Fashion Brands, sondern auch Grüne Alternativen in den Bereichen Beauty, Living und Food.

gruene wiese fair fashion shop
gruene wiese

Frauen / Männer
Ein alter Hase im Slow Fashion Kosmos: Bereits seit 2008 gibt’s den gruene wiese Store in der Münsteraner Altstadt. Auch der Online Shop hat eine gute Auswahl an großen und kleinen Brands am Start.
Versand: Ab 100€ Bestellwert kostenlos (im Dezember sogar schon ab 20 € kostenlos), sonst 4,95 € (Deutschland) 

Guter Stoff Fair Fashion Slow Fashion faire Mode
GuterStoff.com
Frauen / Männer
Hier gibt’s schlichte, bezahlbare Basics – und College-Jacken aus Organic Cotton!
Versand: Ab 100 € Bestellwert kostenlos, sonst 12 € (nach Deutschland–in Österreich kostenlos ab 60 €, sonst 5 €)


jojeco.desymbolsmall
Frauen / Männer / Babys / Kinder
Fair Fashion Store mit gutem Brand-Mix: Viele Basics, aber auch ausgefallenere Teile. Dinge für den Haushalt, Hygiene-Artikel und Beauty-Sachen gibt’s hier auch!
Versand: Ab 100 € Bestellwert kostenlos, sonst 4 € (Deutschland)

loveco fair fashion faire Mode eco nachhaltig
Lovecosymbolsmall
Frauen / Männer
Feine Auswahl des Berliner Slow Fashion Stores Loveco. Hier finden sich vor allem die großen (und somit auch gut bezahlbaren) Fair Fashion Brands Europas!
Versand: 3,90€ (Deutschland)

Mit Ecken und Kanten Online Pop Up Shop Nachhaltig
Mit Ecken und Kanten
Für Frauen.
Der online Pop Up Store gibt Produkten eine zweite Chance, die wegen Sortimentwechsel, Rebranding oder Produktionsfehlern vom regulären Handel ausgeschlossen werden. Dabei sind Produkte aus den Bereichen Fair Fashion, Naturkosmetik und Interior.
Versand: Paket bis 2kg: 4,99 € / Paket bis 5kg: 5,99 € /Paket bis 10kg: 8,49 € (Deutschland)


Yhanius

Eine kleine, aber feine Auswahl an nachhaltigen Produkten gibt’s im Shop, gegründet von der Bloggerin Julia, die ihr vielleicht von ihrem Online Magazin “Subvoyage” kennt. Reinschnuppern lohnt sich!
Versand: 4,95 € pro Bestellung (Deutschland)

Avocadostore Logo Eco Fashion & Green Lifestyle
avocadostore.desymbolsmall
Frauen / Männer
Kein “richtiger” Shop, sondern ein Online Marktplatz und sowas wie die beste Suchmaschine für Eco Fashion & Green Lifestyle. Hier finden sich Produkte von über 600 verschiedenen Händlern. Bestellt man Dinge von verschiedenen Brands, bekommt man also auch mehrere Pakete.
Versand: Variiert. Je nach Widerrufsbelehrung des jeweiligen Händlers.


SugarTrendssymbolsmall
Online Marktplatz, der kleinen, lokalen Läden eine Plattform gibt. So kann man online neue Läden in der eigenen Stadt entdecken oder durch Schätze auf aller Welt stöbern. Hier liegt der Fokus auf kleineren Läden und nicht auf nachhaltiger Mode – es sind aber einige Manufakturen und Fair Fashion Läden dabei.

fanciq Auktionsplattform fuer junges Design Fair Fashion nachhaltige Mode Hannover
fanciq
Auch kein Klassischer Online-Shop: Fanciq ist die erste Auktionsplattform für junge ready-to-wear Mode. Hier gibt’s handgefertigte und außergewöhnliche Stücke von jungen Designern, die noch nicht auf dem Markt erhältlich sind. Reinschauen lohnt sich!

 



… aus Europa:

almasanta fair fashion
almasanta 
(ES / Spanien)
Für Frauen.
“Sustainable Luxury Fashion” – der Claim sagt alles. Super schöne Sachen, hochpreisiger. Hier gibt’s auch Activewear.
Versand: 15 € für Standard Versand (Deutschland)

Brothers we stand fair sustainable slow fashion
Brothers we Stand (UK / Großbritannien)
Für Männer.
Super kuratierter Fair Fashion Onlineshop – For Men only!
Versand: Ca. 5,60 € (Europa/Deutschland)

Gather & See Logo
Gather & See (UK / Großbritannien)
Für Frauen.
Der Shop entstand, weil die 2 Gründerinnen Slow Fashion Brands suchen und finden wollten, die gleichzeitig highly stylish sind. Ist ihnen sehr gut gelungen!
Versand: Ab ca. 175 € Bestellwert kostenlos, sonst ca. 17€ (Europa/Deutschland)

Just Fashion sustainable slow Fashion
Just Fashion (NO / Norwegen)
Frauen / Männer / Kinder
Ein großartiger Shop mit Sachen zum Verlieben – hochpreisiger.
Versand: free international shipping!

reve en vert fair fashion shop slow sustainable
Rêve en Vert (UK / Großbritannien)
Für Frauen.
Ein schöner Shop, in den es sich immer wieder lohnt, hineinzuschauen. Hier gibt’s auch Activewear.Die Schmuck-Auswahl gefällt mir besonders gut.
Versand: Ab ca. 290 € Bestellwert kostenlos, sonst ca. 9 € (Europa/Deutschland)

study 34 shop slow fashion
Study 34 (UK / Großbritannien)
Für Frauen.
Schöne Zusammenstellung von tollen Labels – von Basics bis Activewear – aus der ganzen Welt.
Versand: Ab ca. 56,40 € Bestellwert kostenlos, bis ca. 56,40 € ca. 6 €. (Europa/Deutschland)



 Vintage und Secondhand …

… Online Shops:

Absolute Vintage Logo
Absolute Vintage (UK / Großbritannien)
Frauen / Männer
Bezahlbare Second Hand Teile aus den verschiedensten Jahrzehnten, von den 30ern bis zu den 90ern.
Versand: von 13 bis zu 15,50 €, je nach bestellten Produkten (Europa/Deutschland)


Beyond Retro (UK / Großbritannien)
Frauen / Männer
Coole Auswahl von bezahlbaren Second Hand Teilen aus den verschiedensten Jahrzehnten.
Versand: ca 10 € via DPD (Deutschland)


 collection No 2 (DE / Deutschland)
Liebevoll ausgewählte von Vintage, Secondhand und handgemachten Stücken.

Dogdays of summer vintage
Dogdays of Summer 
(AT / Österreich)
Frauen / Männer
Coole Auswahl von bezahlbaren Second Hand Teilen.
Versand: 10 € (Deutschland)

farfetch logo
Farfetch
Frauen / Männer
Sowohl für Frauen als auch für Männer gibt’s bei Farfetch eine Vintage Kategorie. Hier warten echte High End Vintage Schätze auf neue Besitzer/innen!

Luxussachen
luxussachen.com (DE / Deutschland)
High End Vintage Taschen, Accessoires und Reisegepäck. Der Shop bietet auch Ratenzahlung an.
Versand: zwischen 3,50 € und 25 € (Deutschland)


Miss Vintage (UK / Großbritannien)
Für Frauen.
Liebevoll ausgewählte Vintage-Teile vom Blondie Vintage Team aus London.

Onios Vintage Store Second Hand
Onimossymbolsmall (DE / Deutschland)
Frauen / Männer
Beim Augsburger (Online-) Shop gibt’s ne coole Auswahl von bezahlbarer Secondhand Streetwear.
Versand: Ab 100 € Bestellwert kostenlos, sonst 3,90 € (Deutschland)

Ponyhof Vintage
Ponyhof Vintage (CH / Schweiz)
Für Frauen.
Kleine, aber feine Auswahl an schnieken Vintage Teilen.
Versand: kostenlos innerhalb der Schweiz

Rokit Vintage London
Rokit (UK / Großbritannien)
Frauen / Männer
Coole Auswahl von bezahlbaren Second Hand Teilen aus den verschiedensten Jahrzehnten.
Versand: von ca. 6,70 € bis zu ca. 39 €, je nach bestellten Produkten (Deutschland)

Second Passion secondhand vintage
Second Passion (DE / Deutschland)
Secondhand Online Shop, der Fast Fashion und mittelpreisige Brands aus zweiter Hand anbietet.
Versand: Ab 35 € Bestellwert kostenlos, sonst 5 € (Deutschland)

The Good Store
The Good Store (DE / Deutschland)
Frauen / Männer
Liebevoll kuratierter Store mit Secondhand- und Vintagekleidung, Schuhen und Accessoires. Hier gibt’s ausgewählte Stücke von Brands wie Hermés, APC und Acne, aber auch &other stories und COS.

ubup second hand
ubup (DE / Deutschland)
Frauen / Männer / Kinder
Secondhand Online Shop mit großer Auswahl. Hier gibt’s hauptsächlich Fast Fashion und mittelpreisige Brands aus zweiter Hand, aber auch ein paar Designerteile.
– versandkostenfrei innerhalb Deutschlands –

Urban Renewal Urban Outfitters
Urban Renewalsymbolsmall (DE / Deutschland)
Frauen / Männer
Sowohl für Frauen als auch für Männer gibt’s bei Urban Outfitters eine Vintage Kategorie. Hier warten trendige Second Hand und Vintage Schätze auf neue Besitzer/innen!
Versand: Ab 60 € Bestellwert kostenlos, sonst 4,90 € (Deutschland)


Vintage Berlin (DE / Deutschland)
Frauen / Männer
Bezahlbare Second Hand Teile aus den verschiedensten Jahrzehnten.
– versandkostenfrei innerhalb Deutschlands –

Vite envogue designer second hand logo
Vite EnVoguesymbolsmall (DE / Deutschland)
Frauen / Männer
High End Vintage Mode – jedes Teil wird auf Echtheit und Qualität geprüft.
Versand: 6,90 € (Deutschland)

… Online Verkaufsportale:

asos logo
asos marketplacesymbolsmall
Frauen / Männer
Im asos marketplace gibt’s neben neuen Sachen auch trendige Second Hand Streetstyle Teile.

ebay logo
ebay
Wenn man etwas ganz bestimmtes sucht, kann sich ein Blick auf die Plattform (oder eBay Kleinanzeigen) durchaus lohnen. Praktisch: Einfach eine Mail-Benachrichtigung bekommen, wenn der Wunsch-Artikel eingestellt wurde.

kleiderkreisel logo
Kleiderkreisel (DE / Deutschland)
Auf der Tausch- und Verkaufsplattform findet man alles von Fast bis High End Fashion.

Maedchenflohmarkt
Mädchenflohmarkt
Online Marktplatz für Secondhand und Vintagemode. Hier gibt’s viel Fast Fashion und mittelpreisige Brands aus zweiter Hand, aber auch einige Designerteile.

Rebelle Logo
Rebelle
Für Frauen.
Online Marktplatz für Vintage Mode. Alle Artikel auf Rebelle werden auf Echtheit und Qualität geprüft. Übrigens kann man hier auch seine Designer-Teile für einen guten Zweck spenden.

vestiaire collective
Vestiaire Collective
Frauen / Männer
Online Marktplatz für Vintage Mode. Alle Artikel werden von Vesitaire Collective auf Echtheit und Qualität geprüft.


Videdressingsymbolsmall
Frauen / Männer / Kinder
“Marktplatz für Luxusmode im Internet”. Verkäufer stellen ihre Ware ein und verschicken direkt an die Käufer. Als Käufer erhält man von Videdressing eine Liefergarantie, als Verkäufer wird man vor einer Nichtzahlung geschützt.

Tauschen, Teilen, Leasen

Kleiderei Logo
Kleiderei (DE / Deutschland)
2012 gegründet und der Neverending Kleiderschrank schlechthin: Die Kleiderei. Das Konzept gibt’s mittlerweile leider nur noch offline in Köln.

Mudjeans
Mud Jeans (NL / Niederlande)
Bei dem lässigen niederländischen Jeans-Label kann man sich Jeans nicht nur kaufen, sondern auch leasen.

Kleidertausch
In so gut wie jeder etwas größeren Stadt werden regelmäßig Kleidertauschparties veranstaltet. Dort könnt ihr eure Schrankhüter abgeben und gegen neue Lieblinge für euren Kleiderschrank austauschen. Schmeißt eure Lieblings-Suchmaschine an und ab geht’s auf die nächste Party in eurer Nähe!

Slow Fashion bei den Grossen Fair Fashion Zalando About You asos sarenza mytheresa slow-fashion-bei-den-grossen
Slow Fashion Guide Frauen fuer Sie slow-fashion-guide-sloris-faire-mode-fair-fashion_0023_Ebenenkomp. 24 Slow Fashion Guide Maenner fuer ihn - Faire Mode Sloris