Kaschmir

Re-Bello / Addison Knit Pulloverkleid

Re-Bello Pulloverkleid sloris-re-bello-addison-knit-pulloverkleid-grau-recycelte-wolle-kaschmir-big
Addison Pulloverkleid von Re-Bello:
Aus 95% Upcycled Wool und 5% Recyceltem Kaschmir-Woll-Garn.
Unter fairen Bedingungen hergestellt in Italien.
Das Model ist 176 groß und trägt eine S.
ECO/SOCIAL/*195€*

Cozy Sunday: Big Knit Love mit Aran Strickpullover

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-03

Obwohl der Kalender sagt, dass der astronomische Winteranfang erst am 21. Dezember ist, hat es in dieser Woche schon geschneit, das meiste Laub ist von den Bäumen gefallen und liegt am Boden. Nicht so Donald Trump – denn der ist Präsident der Vereinigten Staaten geworden. Ja, für mich ist der Winter bereits angebrochen…


strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-08

Nachdem ich hier schon ein wenig über Kaschmir und Alpaka gesprochen und ein paar kuschelige Begleiter für die kommende Jahreszeit herausgesucht habe, geht es heute weiter mit einem Stück, das sich schon jetzt zu einem absoluten Lieblingsteil in meiner Wintergarderobe entwickelt hat: Der graue Strickpullover von Maas Natur.

In den Pulli verliebte ich mich sofort, als ich mich durch den Katalog geblättert habe

https://www.sloris.de/wp-content/uploads/2016/11/Strickpullover-Fair-Fashion-Sloris-Slow-Fashion-Schurwolle-Wolle-mulesing-free-Maas-Natur-Knitlove-Knitwear-wool-grau-Hamburg-15.png

 “Aran” ist eigentlich ein Männer Strickpullover und in der kleinsten Größe (S) ist er mir “genau richtig zu groß”. Klar, im letzten Post bin ich noch knöchelfrei und mit fast bauchfreiem Pullover durch Hamburg spaziert – aber im Winter kommt man damit, vor allem in Hamburg, nicht besonders weit.

Da muss schon ein dicker Kuschel her, bei dem zwei Dinge wichtig sind: dass man sich in ihm wohl- und wohlig-warm fühlt! 

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-04

Der Aran Pullover hat übrigens relativ viel Verwandtschaft in Irland, genauer gesagt auf den Aran-Inseln.

Dort, an der Westküste Irlands, hat das Aran Zopfmuster seinen Ursprung.
Wahrscheinlich wurde mit dem “Aran knitting” in den frühen 1900er Jahren begonnen, als einige Frauen der Insel die Intention hatten, einen Pullover zu kreieren, den sie als Einnahmequelle verkaufen konnten. (Mehr Infos hier)

#trustthegirls !  Denn sie haben damit einen echten Klassiker erschaffen, den bis heute weder Seemänner noch Großstadtmädchen missen möchten.

In der Stilkolumne auf zeit.de analysiert Tillmann Prüfer den großen Erfolg des irischen Strick-Schätzchens:

“Dieser schwere Wollpullover ist eines der wenigen wärmenden Kleidungsstücke, die ein Mann tragen kann, ohne wie ein Weichling auszusehen. Ursprünglich für Seeleute gefertigt, haftet ihm noch immer das Flair von rauem Wind und peitschenden Wellen an. Der Fischerpullover macht jeden Mann zum Naturburschen. Wer ihn trägt, scheint gewappnet gegen die Zumutungen des Wetters.”

Ja! Auch ich springe in diese Klischee-Kiste hinein und fühle mich in dem Jumper ein wenig wie ein “Seemann”: Ziehe ich mir morgens einen dicken Kuschel-Pullover an, kann an dem Tag kommen, was wolle. Unglaublich viel Niederschlag, niedergeschlagene Kollegen oder auch eine sich geschlagen gegebene Hillary Clinton.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-05

Ist man heutzutage mit einem Aran Pullover zwar nicht mehr ganz so gut gegen alle Zumutungen des Wetters gewappnet (damals wurde er noch aus unbehandelter Wolle mit einem natürlichen Fettgehalt hergestellt, die dafür gesorgt hat, dass die Pullover wasserabweisend waren– heute wird in der Wolle nur noch ein Restfettgehalt von 0,5 bis 1% belassen, der die Wolle schützt, sie geschmeidig hält und vor der Versprödung bewahrt), so stimmt dies zumindest noch für alle Zumutungen des modernen Alltags.

Umhüllt in einen großen Kuschel sieht die Welt immer gleich ein wenig besser aus.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-09

Etliche Mythen ranken sich um den Aran Pullover und die Bedeutungen der verschiedenen Zopfmuster.

Einige dieser Mythen hat die Welt Heinz Edgar Kiewe, einem deutschen Touristen, der nicht einmal selbst auf den Aran Inseln war, zu verdanken. Er hatte ein Woll-Geschäft in Oxford – und nachdem er einen der ersten Aran Jumper kaufte, schrieb er ganz einfach ein Buch über die Zusammenhänge der verschiedenen Familien-Clans auf der Insel und deren angeblich dazugehörigen “signature” Zopfmuster (Mehr dazu hier). Historiker und die ältesten Fotos von Aran Pullovern hadern allerdings mit Kiewes Theorie.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-07

Den Namen und die angebliche Bedeutung des Musters von meinem Aran-Schatz möchte ich euch natürlich trotzdem nicht vorenthalten:

Es handelt sich hierbei um den “Cable Stitch” – das häufigste Muster für Aran Pullover. Es steht für die Seile der Fischer und die Hoffnung auf einen guten Fang. Na – den habe ich mit dem Pullover auf jeden Fall schon einmal gemacht!

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-18

Der Alleskönner Wolle

Klassischerweise bestanden die Aran Jumper damals aus 100% reiner Wolle; das Exemplar von Maas Natur ist aus 95% Schurwolle und 5% Kaschmir.
Es wundert kaum, dass das Material Schurwolle sich nach wie vor an so großer Beliebtheit erfreut:
Schließlich hält sie, dank Luftpolstern zwischen den Fasern, besonders gut warm.
Das Innere der Haare besteht aus zwei verschiedenen Arten von Zellen, die sich gegenüber Feuchtigkeit unterschiedlich verhalten: weil die eine stärker aufquillt als die andere und sie fest miteinander verbunden sind, sind sie ständig in Bewegung. Durch diese Besonderheit ist das Material “Wolle” sehr elastisch. Sie besitzt eine extrem gute mechanische Selbstreinigung: Schmutzpartikel dringen also kaum in die Fasern ein. Wolle ist temperaturausgleichend und sehr atmungsaktiv – die Fasern können mehr als ein Drittel (!) ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass sie sich nass anfühlen. Chapeau! Wolle nimmt außerdem wenige Gerüche auf – und selbst wenn sie mal welche aufnehmen (wie z.B. Schweißgeruch), dann verfliegen diese nach kurzem Lüften und riechen wieder neutral wie zuvor. (Mehr Infos dazu gibt’s hier!)

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-01

THE JOY OF FAIR FASHION
Habe ich euch letzte Woche noch erzählt, wie sehr ich es liebe, mir zu überlegen, wer meine Vintage-Schätzchen vor mir besessen hat, so macht es noch mehr Spaß, all die schönen Geschichten hinter den Fair Fashion Brands kennen zu lernen, die Herkunft der Produkte unter die Lupe zu nehmen und sich – speziell bei diesem Teil – zurücklehnen zu können und zu genießen, dass das “typisch irische Zopfmuster” wirklich Made in Ireland ist.
Warum mir das so wichtig ist? Weil ich es wichtig finde, dass Handwerkskünste und Traditionen von allen Ländern auch in genau diesen Ländern gewahrt werden sollten – und es in der Mode leider oft genug vorkommt, dass uralte, traditionelle Designs – wertvolles Kulturerbe – von großen Designern oder Fast Fashion Brands kopiert und in Billiglohnländern 1:1 nachproduziert werden.  #letssupporttheoriginals

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-16

OUTFIT DETAILS:

Pullover: Von Maas Natur, mulesing-free und unter fairen Bedingungen in einer Manufaktur in Dublin, Irland hergestellt. SOCIAL/*99,90€* Vielen Dank an Maas Natur für den wunderschönen Pullover! <3

Shirt: Vom Freund geliehen, ein ähnliches gibt’s hier von Funktionschnitt, fair hergestellt in Portugal, aus Tencel und Baumwolle (noch keine Biobaumwolle, sie arbeiten aber dran…) VEGAN/ECO/SOCIAL/*55€*

Leggings: Secondhand von Pick & Weight. (aus Hamburg, gibt’s aber auch in Berlin und München) VEGAN/ECO/*4,20€*

Kette: Von Asos Reclaimed Vintagesymbolsmall. Das Reclaimed Vintage Team macht in London aus alten Kleidungsstücken und Materialien neue, moderne Teile. 90% Polyester, 10% unedles Metall. VEGAN/ECO/SOCIAL*14,99€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby (aus einer älteren Kollektion, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat) VEGAN/ECO/SOCIAL/*neue Modelle zwischen 165€ und 179€*

Tasche: Vintage von Mankii Vintage (Berlin). ECO/*ca.50€*

Schuhe: “Colt Boots” von Acne Studios, gibt’s grad so nicht mehr, aber mit etwas weniger Absatz hiersymbolsmall die Pistol Boots. Fair hergestellt in Italien. Acne ist Mitglied der FWF. SOCIAL/*430€*

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-17
strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-06

Fair Fashion Kaschmir und Alpaka – der Winter kann kommen!

Winterzeit ist Kuschelzeit – es wird also allerhöchste Zeit, sich ein wenig in der Welt der zwei kuscheligsten Materialien überhaupt umzusehen – Fair Fashion Kaschmir und Alpaka!

Fair Fashion Kaschmir sloris-fair-fashion-cashmere-kaschmir-alpaka-alpaca-fair-trade-cashmere-wolle-wool-knit-winter-slow-fashion-blog

Ein paar Fakten zu den Materialien Fair Fashion Kaschmir und Alpaka

Kaschmirwolle – bei dem Material denkt man an das weiche, flauschige Material, das schon lange nicht mehr nur den Wohlhabenden zugänglich ist. Kaschmirwolle gilt als edelste und feinste unter den Wollfasern und hat sich zur beliebten Massenware entwickelt, obwohl es nicht einfach irgendwo »wächst«.

Die hohe Nachfrage ist auch das große Problem der Kaschmir-Industrie. Der Klimawandel trifft die Regionen der Kaschmirziegen – 90 Prozent der Mongolei gelten beispielsweise bereits als Dürregebiet.

Doch die Ziegen brauchen Gras zum Leben – und aufgrund der hohen Nachfrage vergrößern die Bauern ihre Herden, so dass das Gleichgewicht kippt. Sowohl die Umwelt als auch die Qualität leiden: Denn je wärmer es den Ziegen wird, desto stärker dünnt ihr Fell aus (Mehr Infos dazu gibt’s hier).

Kaschmir ist jedoch ein extrem langlebiges Material – legen wir uns also einmal einen solchen, unter fairen Bedingungen produzierten Kuschel-Liebling zu, wird er uns, mit der richtigen Pflege, die nächsten Jahrzehnte begleiten.

Buy less, choose well, make it last

Einmalig etwas tiefer in die Tasche zu greifen lohnt sich also nicht nur für die Umwelt, weil man das Fair Fashion Kaschmir Teil sehr lange trägt, anstatt sich jährlich ein neues Teil zu kaufen – sondern auf lange Sicht auch für den eigenen Geldbeutel.

Das gilt natürlich auch für Lieblingsstücke aus Alpakawolle. Alpakas sind übrigens im Hochland der südamerikanischen Anden zu Hause und ihre feinen, seidenartig glänzenden Edelhaare werden alle zwei Jahre geschoren. Dabei wird das Tier aber nur »teilgeschoren« (also nicht kahl geschoren), damit das nackte Tier bei Kälte nicht friert. Da die Schur bei Alpakas etwas ertragreicher ist als beim Luxus-Material Kaschmir, sind Alpaka Produkte nicht ganz so kostspielig.
Fair Fashion Kaschmir sloris-fair-fashion-cashmere-kaschmir-alpaka-alpaca-fair-trade-cashmere-wolle-wool-knit-winter-slow-fashion-blog

1 | ALMA & LOVIS – Two in One Alpaka-Pullover
Der aus multicolor Alpakawolle gestrickte Pullover von Alma&Lovis hat sehr flache Nähte und kann somit beidseitig getragen werden: So hat man sozusagen gleich 2 neue Pullover im Schrank liegen. Er ist aus 100% Baby-Alpaka und unter fairen Bedingungen in Peru hergestellt. 189,90 € , über avocadostore.de.

2 | CHINTI AND PARKER – Anti-Fernweh-Kaschmirpullover
Egal, wie mies und kalt das Wetter ist: Mit diesem Pullover aus der pre-SS17 colection von Chinti and Parker kommt so schnell bestimmt kein schlimmes Fernweh auf– ist man doch in dem schönen Teil aus 100% italienischem Kaschmir wunderbar warm umhüllt! In Europa hergestellt. 450 € , über chintiandparker.com.

3 | PLAN SHOP – Kaschmirsocken
Die Kaschmirsocken Andi vom Plan Shop versprechen »nie wieder kalte Füße«. Klingt nach einem guten Plan für den Winter, oder? 49,90 € , über plan-shop.org.

4 | REFORMATION – Alpaka-Mütze: Kuschel für den Kopf
Beim Anblick der Chuwi Beanie von Reformation wird dir erst warm um’s Herz, beim Aufsetzen dann kuschlig auf dem Kopf. Unter fairen Bedingungen produziert. Ca. 70 € , über thereformation.com.

5 | LANIUS – Pflege first: Woll- und Kaschmirwaschmittel
Besonders bei solch edlen Materialien wie Kaschmir und Alpaka ist die richtige Pflege wichtig – zum Beispiel mit dem Spezial Waschmittel von Lanius für Wolle und Kaschmir. So bleiben die Fasern weich und die Farben leuchtend. Die Flaschen sind übrigens aus recyceltem Polyester. Super!  250ml für 9,90 € , über greenwindow.com.

6 | MISERICORDIA – dunkelblauer Alpaka- Kuschelpulli
Misericordia feiert das Comeback des Alpakas mit dem wunderschönen Pullover Tyarik aus 74% Alpaka, 22% Merinowolle und 4% Nylon. Wir sind schockverliebt in den Muscheltraum, der unter fairen Bedingungen in Peru handgemacht wird. 230 € , über misionmisericordia.com.

7 | CHINTI AND PARKER – Pinke Pom Pom-Power
Grauen Wintertagen und finsterer Stimmung kann man mit diesem Pullover ganz einfach den Kampf ansagen: Die geballte pinke Pom Pom-Power von Chinti and Parker sorgt sofort für gute Laune. Aus 100% Kaschmir,  450 € , über chintiandparker.com.

Einige von euch haben die Slow Sunday Kolumnen, die ich für das fantastische Peppermynta Magazin schreibe, vergeblich hier auf dem Blog gesucht – daher gibt’s sie ab jetzt auch hier leicht abgeändert für euch! <3

Pré Studios / Cashmere Pullover

pre-studios-herren-pullover-kaschmir-cashmere-winter-big
Cashmere Pullover von Pré Studios:
Aus 100% Re.Verso Cashmere.
Re.Verso Cashmere entsteht aus den Resten bei der Produktion von Kaschmir-Produkten. Diese Reste würden für gewöhnlich in den Müll wandern; stattdessen wird aus ihnen aber neues Garn fabriziert. Dabei kann auch ein geringer Anteil Wolle dazukommen – daher wird als Materialzusammensetzung des Re.Verso Cashmeres 95% Kaschmir und 5% Wolle genannt.
Handmade in Germany.
ECO/SOCIAL/*114€*