Fair Fashion OOTD

Sonne im Herzen: Sweater Weather mit Maas Natur

– Werbung, da ich unter anderem auch PR Samples vorstelle –

Da bin ich wieder. Nach über einem Monat Blogpause, die ich zwar nicht so lange geplant hatte, aber die dann doch so lang sein musste: Ich habe zwei wunderschöne Wochen Urlaub in Israel verbracht und mir sozusagen jeweils eine An-und Abreisewoche gegönnt, ohne mich hier blicken zu lassen.

Maas Natur Fair Fashion Look Sloris Sweatshirt faire Mode nachhaltige Mode Look Herbst

Die Akkus sind also erstmal aufgeladen – mit ganz viel Sonne, guter Laune und tollen Eindrücken.

Das Wahlergebnis vom letzten Sonntag und der Temperaturunterschied von 15 Grad haben mich echt kurzzeitig in ein kleines Tief manövriert. Was wirklich schwer hinzukriegen ist.
Doch es nützt ja alles nichts, also lautet die To Do Liste für diese Saison: Bunt sein und positiv, Sonne im Herzen tragen und Liebe geben. Auch wenn’s ziemlich kitschig klingt und nicht immer so einfach umzusetzen ist…

 Maas Natur Fair Fashion Look Sloris Sweatshirt faire Mode nachhaltige Mode Look Herbst

Das geht zwar auch super, wenn man in Nicht-Farben gekleidet ist, ich hatte aber trotzdem Lust auf ein bisschen mehr Farbe. So hab ich die Gelegenheit genutzt, um ein letztes Mal für dieses Jahr meine orangenen Vintage-Sandalen zu tragen.

Maas Natur Fair Fashion Look Sloris Sweatshirt faire Mode nachhaltige Mode Look Herbst

Obenrum darf’s bei diesem Wetter gern etwas kuscheliger sein: Shirt und Hose von Maas Natur sind jetzt schon meine Favoriten für den Herbst. Insgeheim hab ich mich etwas darauf gefreut, dass die Temperaturen wieder sinken und ich die zwei Teile endlich tragen kann: Der Stoff (100% Baumwolle) ist innen nämlich etwas angeraut und unglaublich bequem – perfekt für gemütliche Sofa-Abende oder auch mal für einen legeren Tag im Büro.

Maas Natur Fair Fashion Look Sloris Sweatshirt faire Mode nachhaltige Mode Look Herbst

Durch den hoch geschlossenen Kragen und das Reißverschluss-Detail am Shirt sieht man trotz des gemütlichen Stoffs irgendwie “angezogen” aus, finde ich.

 Maas Natur Fair Fashion Look Sloris Sweatshirt faire Mode nachhaltige Mode Look Herbst

Und so sehr ich die Sonne genossen hab, so sehr freue ich mich jetzt auch ein wenig auf Herbst und Winter. Auf gemütliche Abende zu Hause, Waffeln backen, sich mit Glühwein aufwärmen und gemeinsam über das Schmuddelwetter schimpfen… ;)

Freut ihr euch auch ein wenig auf die kühle Jahreszeit oder seid ihr eher wehmütig?

FAIR FASHION LOOK DETAILS:

Shirt (PR Sample): Von Maas Natur. Aus 100% Organic Cotton, GOTS zertifiziert. VEGAN/ECO/SOCIAL/*39,95€*

Hose (PR Sample): Von Maas Natur. Aus 100% Organic Cotton, GOTS zertifiziert. VEGAN/ECO/SOCIAL/*39,95€*

Mantel: Von meinem Freund gemopst ;) Ist aus einer früheren Männer-Kollektion von Acne Studios– Acne ist Mitglied der FWF.

Schuhe: Vintage Hermès Sandalen via D’or Hamburg

Majorcan Ice Cream / Slow Fashion Look

Nach einer Woche Mallorca und digital Detox  bin ich zurück in good old Hamburg und komme natürlich nicht mit leeren Händen, sondern hab ein paar Bilder mitgebracht!

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Mallorca, wohl eine der “deutschesten” ausländischen Inseln überhaupt, stand bisher nicht auf meiner  Where-To-Go-Liste. Obwohl ich den Satz “Mallorca hat wirklich schöne Ecken!” schon einhundert Mal gehört hatte.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wieso war ich also überhaupt da? Wir waren auf eine Hochzeit dort eingeladen. Und ich kann euch definitiv sagen: Mallorca hat wirklich schöne Ecken! Auch wenn wir gar nicht allzu viele gesehen haben, war eigentlich jede Ecke der Insel super schön. Abgesehen von den märchenhaft-malerischen Hochzeits-Locations hat es mir eine Ecke besonders angetan: Das Viertel Santa Catalina. Ein kleines Restaurant reiht sich hier ans nächste – zum Beispiel die Eisdiele “Cream Crew”.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

In dem kleinen Eisladen gibt’s jede Menge leckere und vegane Eis-Sorten: Das Nougat-Schokoladen-Eis ist zwar etwas teurer, aber ohne Zucker und super lecker. Ansonsten lagen die Sorten Cookies und Schoko-Chili (für alle, die gern scharf essen) bei uns ganz hoch im Kurs.

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wie man vielleicht bemerkt, bin ich ein kleiner Eiscreme-Junkie. Im Sommer gibt’s für mich einfach nichts Besseres, als mit nem Eis durch die Stadt, über den Strand oder durchs Büro zu laufen. Kurz vorm Urlaub habe ich bei Armedangelssymbolsmall ein T-Shirt gefunden, mit dem ich meine Liebe zu Eis endlich angemessen nach außen tragen kann. Yeah! Kombiniert mit einem Vintage-Lederrock, Vintage Tasche, Birkenstocks und Dickmoby Sonnenbrille entsteht ein entspannter Eisdielen-Look. Solange man nicht aufs weiße Shirt kleckert, natürlich… ;)

slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

Wer jetzt noch Tipps für unseren nächsten Mallorca-Urlaub hat, haut sie bitte unten in die Kommentare und macht mir damit eine Riesenfreude – denn es war mit Sicherheit nicht der letzte Trip auf die Insel! ♥︎

   slow fashion look sloris fair fashion outfit slow-fashion-look-sloris-armedangels-vintage-birkenstock-vegan-icecream-mallorca-la-palma-dickmoby

 

P.S.: Die Fotos haben wir auf dem Gelände vor dem Es Baluard (6 Min. Fußweg von Cream Crew) und beim Spazierengehen geknipst, nicht vor der Eisdiele. :)

SLOW FASHION LOOK DETAILS:

T-Shirt: LIDA von Armedangelssymbolsmall, gibt’s auch in hellblau und grau. Aus 67% Lyocell (Tencel®), und 33% Organic Cotton. Unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. VEGAN/ECO/SOCIAL/*39,90€* 

Rock: Vintage von bricklanevintage (London). ECO/*ca.20€*

Tasche: Vintage von Mankii Vintage (Berlin). ECO/*ca.50€*

Schuhe: Birkenstock ARIZONA, Made in Germany via aboutyou (ich hatte noch nen 20% Gutschein… ;)) Produktion findet an 8 Standorten in Deutschland statt, Kork kommt aus Portugal, das Leder aus Italien und der Alpenregion. Mehr Infos dazu hier und hier.  SOCIAL/*69,95€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat. Zur Info: Die Brille wird in einem Case aus recyceltem Leder verschickt, die Brille an sich ist vegan. VEGAN/ECO/SOCIAL/*165€*