Ethical Fashion

Fair Fashion Frauen – Clothing Guide

Slow Fashion Guide Clothing Frauen


Fair Fashion Brands Frauen – die große Übersicht.

Achtung, Achtung – hier kommt eine laaange Liste mit einer großen Auswahl an Fair Fashion Brands, die auch etwas für Frauen im Sortiment haben. Jeweils mit kurzer Beschreibung dazu, was sie genau “nachhaltig” macht und warum sie sich hier auf dieser Fair Fashion Frauen Brands Liste einen Platz verdient haben. ;-)

A

Aiayu (DK / Dänemark)
Fair Fashion Brand aus Dänemark, das in Bolivien, Indien und Nepal produziert. Clean, minimalistisch, teilweise verspielt. Blusen, Pullover, Kleider, Sleepwear, Bademäntel, Home-Sachen.

A Kind of Guise (DE / Deutschland)
Made in Germany, smart casual. Jacken, Mäntel, Denim, Kleider und Röcke, Accessoires.

Acne (SE / Schweden)
Skandinavisch, clean, edgy, smart casual. Mitglied in der FWF.

Alchemistsymbolsmall  (NL / Niederlande)
High End Fair Fashion Label. Vom Boho-Style bis zu cleanen Schnitten ist alles dabei. Mitglied in der FWF. Arbeiten neben Organic Cotton viel mit Tencel, Modal, recycelten Materialien.

Alma & Lovis (DE / Deutschland)
Beim Bonner Label gibt’s Basics – aber auch Blusen, Chinos, Jacken, die in Richtung Business-Mode gehen. Mitglied des iVN

Armed Angelssymbolsmall (DE / Deutschland) Armedangels gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Streetwear und casual, auch süße Kleidchen, Jeans und Printshirts.

B

Beaumont Organicsymbolsmall (UK / Großbritannien)
Skandinavisch-cleane Teile, Viel Schwarz, Weiß, Dunkelblau, Streifen. Zwischendurch auch ein paar verspielte Teile. Made in Europe.

Bébhínn (IE / Irland)
Kollektionen aus irischen Leinen, Made To Order in Irland.

Bleed Clothingsymbolsmall (DE / Deutschland)
Rein veganes Label made in Germany. Outerwear, Sport- und Streetwear.

By Signe (DK / Dänemark)
Skandinavisch- cleane Kollektionen, designed und produziert in Dänemark.

C

Chafor (DE / Deutschland) 
High-End Fair Fashion Label made in Germany.

Cornelia Sun (SE / Schweden)
Kimonos, Kaftans aus 100% upgecycelten Materialien. Designed in Sweden, produced in Nepal.

Cossacsymbolsmall  (UK / Großbritannien)
Zeitlos-minimalistische Designs mit modernem Twist, made in Europe (in Portugal und der Türkei).

D

Daniela Salazar (DE / Deutschland)
Kleine Kollektionen mit schönen, modischen Kleidern, Tops, Hosen und Röcken mit tollen Details – made in Berlin und aus eco-Materialien.

Dariadéh (AT / Österreich)
Tolle, zeitlose casual Basics mit modisch-liebevollen Details. Hergestellt wird unter der Aufsicht der FWF in Bangladesch und Indien; in Bayern werden die Stücke handbedruckt und bestickt. Mit jeder getätigten Bestellung werden 50 Cent an karikative Zwecke gespendet.

Deadwood (SE / Schweden)
Tolle Upcycling Lederjacken, die zu 100% aus ausgedienter Lederware gemacht werden. Produziert in Bangkok.

Deborah Campbell Atelier (UK / Großbritannien)
Kleider, Röcke und Tops aus Stoffen bedruckt mit traumhaft schönen Digitalprints. Designed in London, produziert in Indien.

Dedicatedsymbolsmall (SE / Schweden)
Lässige Print-Shirts und Sweater aus Organic Fairtrade Cotton. Wer’s gern oversize mag, schaut auch bei den Boys rein.

Degree Clothingsymbolsmall (DE / Deutschland)
Rein veganes Streetwear Label, gefertigt in Deutschland und Portugal.

E

Ecostories (DE / Deutschland)
Cleane, zeitlose Designs made in Germany (Ravensburg).

Elementum (PT / Portugal und NL / Niederlande)
Zero Waste Label – produziert in Europa.

Elementy (PL / Polen)
Skandinavisch- cleane Kollektionen, designed und produziert in Polen. Tipp: in PLN zahlen ist günstiger.

Elsien Gringhuis (NL / Niederlande)
High-End Label. Zeitlos, clean, minimalistisch, made in Netherlands. Alle Sachen werden auf Bestellung gefertigt.

F

Filippa K. (SE / Schweden) 
Skandinavisch, clean, smart casual. Mitglied in der FWF.

Folkdays (DE / Deutschland)
Das Berliner Fair Fashion Label bietet tollen Schmuck, Kleidung und Home-Artikel aus Manufakturen in über 10 Entwicklungsländern.

Fonnesbech (DK / Dänemark)
High End Fair Fashion Label made in EU.

Funktionschnittsymbolsmall (DE / Deutschland)
Qualitativ hochwertige Basic Shirts in verschiedenen Schnitten. Aus (Bio)-Baumwolle, Lyocell, Tencel, Leinen, Merinowolle und mehr. Made in Portugal.

G

Goat (NL / Niederlande)
Komplett veganes Label aus den Niederlanden. Sehr schöne, schlichte Basics: T-Shirts, Sweatshirts, Tops, Joggingpants.

Grüne Erde (AT / Österreich)
Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Zielgruppe ist tendenziell etwas älter, es sind aber in jeder Kollektion schöne, moderne Teile dabei. Sportlich, Streetwear. Auch Home-Artikel.

H

Hati Hati (DE / Hamburg)
Kleider, Jumpsuits und Blusen im Boho-Style treffen auf Yoga- und Activewear. Hati Hati lässt seine Produkte in Familienbetrieben und kleinen Manufakturen herstellen.

HoodLamb (NL / Niederlande) 
Gestartet hat das Label mit coolen, veganen Wintermänteln – nun gibt’s auch Sommerkollektionen. Fokus liegt immer noch auf Outerwear, es gibt aber auch einige Basics und Accessoires wie Mützen und Schals.

Hessnatursymbolsmall (DE / Deutschland)
1976 gegründet und ein alter Hase in der Fair Fashion Welt. Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Sportlich, Streetwear, Business. Auch Home-Artikel. 

I

Ilona von Preuschen (DE / Deutschland)
Tolle Hüte, Mützen, Pullover etc. Made in Hamburg.

J

Jan N June (DE / Deutschland)
Lieblingslabel aus Hamburg: skandinavisch, cool, clean. Komplett transparente Produktionskette.

Jungle Folk (CH / Schweiz)
Minimalistisch- cleane Kollektionen, die sich nicht nach dem Modekalender richten und den Anspruch haben, zeitlos zu sein. Designed in Zürich und hergestellt in Kolumbien.

Jyoti – Fair Works (DE / Deutschland)
Handgewebte Kleider, Blusen, Tops – Made in India.

K

King Louie (DE / Deutschland) Gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Vintage inspirierte Kollektionen. King Louie produziert in der Türkei (Großteil der Teile) und in Asien und ist Mitglied der Fair Wear Foundation.

Kluntje (DE / Deutschland)
Basics aus GOTS zertifizierten Bio-Stoffen und Re-Fashion Einzelstücke aus ausgewählten und gereinigten Secondhand-Schätzen. Made in Hamburg. Online erhältlich z.B. im Avocado Store.

Kings of Indigo (NL / Niederlande) K.O.I. gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Smart casual, viel Denim zum Verlieben. Mitglied in der Fair Wear Foundation.

Koko World (PL / Polen)
Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Jacken und Accessoires hergestellt von Kunsthandwerkern in Krakau und Westafrika.

Komana (Großbritannien & Schweiz)
Smart Casual mit ganz viel Muster-Liebe: Die Kollektionen werden unter fairen Bedingungen in London und Jaipur, Indien, hergestellt.

Komodo (UK/ Großbritannien)
Komodo gibt’s schon seit den frühen 90ern – Das Brand hat eine große Auswahl an Pullovern, Shirts, Kleidern, Röcken, Hosen und Accessoires. Teilweise auch fremde (aber auch nachhaltige) Labels im Shop.

Kukla (AT / Österreich)
Kukla ist ein variables Kleidungsstück, das man als Kleid, Rock, Weste oder Schal tragen kann. Handmade in Austria. Die meisten Teile noch aus konventioneller Baumwolle, es gibt aber bereits ein Teil aus Organic Cotton.

Kuyichisymbolsmall (NL / Niederlande)
Streetwear / Smart Casual Label mit Fokus auf Organic Cotton Jeans in vielen Styles und Waschungen.

L

L’Amour est Bleu (DE / Deutschland)
Zeitlose Modeklassiker, wunderschön neu interpretiert. Hergestellt in Jahnsdorf, Deutschland.

Lana (DE / Deutschland)
1987 gegründetes deutsches Familienunternehmen. Zeitlose Designs mit modernem Twist, made in Europe. Hier gibt’s auch was für Babys.

LangerChen (DE / Deutschland)
Sehr große Auswahl an zeitlos-schönen Jacken und Mänteln, die unter fairen Bedingungen in Shangai hergestellt werden.

Lanius (DE / Deutschland)
Smart Casual Label: erwachsene Mode, unglaublich tolle Mäntel, Pullover, Kleider. Auch viele Teile für Business-Styles dabei. Komplett GOTS zertifiziert, designed in Köln.

Laure Derrey (FR / Frankreich)
Feminin- verspielte Kollektionen made in Paris. Und schöne Stirnbänder gibt’s auch!

Less Too Late (DE / Deutschland)
Jede Kollektion wird einem neuen sozialen oder Umwelt-Thema gewidmet. Die neue Kollektion launcht schon bald.

Lilly Ingenhoven (DE / Deutschland)
High-End Fair Fashion Label made in Germany.

Linogija (LI / Litauen)
Tolle Leinen-Teile, hergestellt in Litauen.

Lovjoi (DE / Deutschland)
Streetwear / Smart Casual Brand, das komplett in Riedlingen an der Donau produziert. In der eigenen Näherei des Labels werden die Kollektionen mit Hilfe von syrischen Flüchtlingen genäht.

Luva Huva (UK / Großbritannien)
Schmuck, Dessous und Homewear made in UK.

Luxaa (DE / Deutschland)
Smart casual, clean, skandinavisch. Made in Germany (die Verpackungen übrigens auch).

Lyvem (AT / Österreich)
Wunderschöne Kollektionen – feminine, verspielte Teile, aber auch cleane Designs.

M

Maas Natur (DE / Deutschland)
Hier gibt’s alles von Socken bis zu Kleidern. Klassische Basics und ein paar moderne Teile – es lohnt sich, zu stöbern. Sportlich, Streetwear. Auch Home-Artikel.

Maiami Berlin (DE / Deutschland)
High End Strick-Label aus Berlin. Wunderschöne gestrickte Cardigans, Sweater und Accessoires- hauptsächlich in Berlin hergestellt, ein kleiner Teil in europäischen Manufakturen.

Mandu Trap (DE / Deutschland)
Die (smart) Casual Kollektionen werden im Berliner Atelier des Labels hergestellt. Es gibt auch eine Kinder Kollektion.

Maqu (DE / Deutschland)
Smart Casual, cleane Designs mit Twist, hergestellt in Peru und Deutschland.

Maria Seifert (DE / Deutschland) 
Maria Seifert setzt auf eine ausgereifte Basiskollektion mit saisonalen Highlights. Zeitlos-schöne Mode aus GOTS zertifizierten Materialien made in Germany.

Maska (DE / Deutschland)
Smart casual, cooler skandinavischer Style aus Schweden. Fast alles made in Europe – ein Style wird unter fairen Bedingungen in Nepal produziert.

MC Collignon (NL / Niederlande)
High End Fashion designed in Amsterdam.

Merijula (DE / Deutschland)
Hamburger Streetwear Brand, das seine lässigen Designs in Deutschland auf faire Shirts druckt.

Mette Frejvald (DK / Dänemark)
Cleane Designs mit Twist, made in Denmark.

Mila Vert (SI / Slowenien)
Tolle, minimalistisch-cleane Mode, designed und hergestellt in Slowenien.

Mio Animo (DE / Deutschland)
Bunt gemusterte Jacken, Kleider und Oberteile im Boho-Style. Made in Berlin.

Misericordia (FR / Frankreich)
Französisches Fair Fashion Label. Smart casual / sportliche Mode.

Miss Green (NL / Niederlande)
(Smart) Casual Label aus Holland – lässt die schönen Kollektionen in Europa und Indien herstellen.

Monkee Genes (UK / Großbritannien)
Vegane Fair Fashion Jeans in verschiedenen Styles und Farben.

Movinun (SI / Slowenien)
Urban Brand: zeitlose, edgy Stücke. Hergestellt in Slowenien.

Mud Jeans (NL / Niederlande)
Cooles Denim Label, bei dem man auch Jeans leasen kann. Hergestellt in Spanien und Tunesien.

Mukava (FI / Finnland)
Tolle, cleane Basics, Stirnbänder, Schals und Mützen. In Finnland designed und hergestellt. Es gibt auch eine Kinder Kollektion. Leider (noch) kein Online Shop.

N

Neyo (DE / Deutschland)
Klassische, neu interpretierte Strickmode und Loungewear aus Bambus – made in Nepal.

Noumenon (NL / Niederlande)
Tolle, cleane Kollektionen designed in Amsterdam.

Nudie Jeans (NL / Niederlande)
Streetwear / Smart Casual Label mit Fokus auf Organic Cotton Jeans in vielen Styles und Waschungen.

P

Paloma Wool (ES / Spanien)
Paloma Wool macht wunderschöne Sachen, hergestellt in Barcelona.

People Treesymbolsmall (UK / Großbritannien)
Ein alter Hase unter den Fair Fashion Brands. Hier gibt’s eine große Auswahl an Kleidung für fast jeden Anlass: Business-Wear, Loungewear, Sport-Bekleidung, Basics, tolle Accessoires…

Phil & Lui (DE / Deutschland)
Streetwear Label aus München: lässige Basics und Loungewear. Produziert wird in Portugal.

Pitusa (PE / Peru)
Bunte Beachwear, Kaftans, Kleider, unter fairen Bedingungen in Peru hergestellt.

Pop Up Shop (DK / Dänemark)
Smart Casual, lässige Prints, schöne Basics mit besonderen Schnitten. Designed in Kopenhagen, hergestellt in der Türkei.

R

Recolutionsymbolsmall (DE / Deutschland) Gibt’s auch bei Aboutyousymbolsmall
Streetwear designed in Hamburg. Hier gibt’s lässige Hoodies, Shirts, aber auch Kleider, Strick und Denim. Die Kollektionen werden in Portugal und der Türkei hergestellt.

R.EH (DE / Deutschland)
Moderne Strickware und Basics, hergestellt in Deutschland und Peru.

Ren London (UK / Großbritannien)
Schöne Kollektionen (zum Großteil aus Leinen), designed und hergestellt in London.

Rikya (UK / Großbritannien)
Smart Casual, designed in London und hergestellt in Bulgarien.

S

Sandermann (DK / Dänemark)
Zero Waste Fashion Brand, designed in Dänemark.

Sanne Jansen (NL / Niederlande)
Gut designte smart casual Kollektionen, made in the Netherlands.

Santosh (FI / Finnland)
High End Fashion Label, das Kaschmir Produkte in der Mongolei und in Nepal herstellt.

Souldaze Collection (IT / Italien)
Clothing & Swimwear Brand, das sich an aktuellen Trends orientiert. Alles wird in Rom hergestellt.

Sissel Edelbo (DK / Dänemark)
Bunt gemusterte Kimonos, Kleider, Röcke und Accessoires im Boho-Style: Beim dänischen Label Sissel Edelbo werden gereinigte indische Vintage-Saris upgecycelt.

Skall Studio (DK / Dänemark)
Schöner Scandi- Style aus Dänemark. Die Kollektionen werden unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.

Stoffbruch (DE / Deutschland)
Berliner Smart Casual / Streetwear Brand, das seine Kollektionen unter fairen Bedingungen in Europa (zum größten Teil in Polen) herstellen lässt.

Stella Mc Cartney (UK / Großbritannien; Versand aus Bologna)
High End Fashion Label von Top Designerin Stella Mc Cartney.

Studio Jux (NL / Niederlande)
Cleane, geradlinige Designs made in Nepal. 70% der Kollektion werden in der eigenen Fabrik des Labels hergestellt; die anderen 30% in zertifizierten Betrieben oder Women Empowerment Projekten.

Stutterheim (SE / Schweden) 
Sehr coole Regenjacken und -Mäntel. Prototypen werden in Stockholm gefertigt, die Produktion erfolgt in Polen.

T

The Colorful Crew (DE / Deutschland)
T-Shirts und Pullover mit Motiven, die auf handgefertigten Papercut-Designs basieren. In München designed, in Istanbul produziert.

Thokk Thokksymbolsmall (DE / Deutschland)
Schöne Basics, Printshirts, Streetwear, Unterwäsche, Socken!

Thought Fashionsymbolsmall ,früher Braintree Clothing (UK / Großbritannien)
Toll für Basics, Muster, verspielte Teile, Boho Look.

Tiralahilacha (ES / Spanien)
Kurze und lange Kleider, Röcke, Blusen und Shirts. (Smart) Casual, viele gemusterte Sachen. Unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.

Tricotage (DK / Dänemark)
Wunderschöne Strickmode designed in Kopenhagen und hergestellt in Litauen. Aus neuseeländischer Virgin Wool.

Trinkhallen Schickeria (DE / Deutschland)
Großartiges Upcycling-Label, das fair und nachhaltig in Köln produziert.

U

Underprotection (DK / Dänemark)
Tolle Bademode, Dessous und Homewear. Es gibt auch eine Kinderkollektion.

V

Vanilia (NL / Niederlande)
Smart Casual Label: erwachsene Mode, tolle Mäntel, Pullover, Kleider. Auch viele Teile für Business-Styles dabei.

W

Wunderwerksymbolsmall (DE / Deutschland)
Smart Casual Label mit großer Auswahl: Basics, Denim, Mäntel, Blümchen-Prints, Shirtdresses – hier wird garantiert jeder fündig.


Slow Fashion Unterwäsche Dessous Fair Fashion Ethical Lingerie Slow Fashion Schuhe Guide fuer Frauen

Slow Fashion Guide Maenner fuer ihn - Faire Mode Sloris

Slow Fashion Shops Fair Fashion loveco grundstoff the acey greenality slow-fashion-shops Slow Fashion bei den Grossen Fair Fashion Zalando About You asos sarenza mytheresa slow-fashion-bei-den-grossen