Chinti and Parker

Fair Fashion Kaschmir und Alpaka – der Winter kann kommen!

Winterzeit ist Kuschelzeit – es wird also allerhöchste Zeit, sich ein wenig in der Welt der zwei kuscheligsten Materialien überhaupt umzusehen – Fair Fashion Kaschmir und Alpaka!

Fair Fashion Kaschmir sloris-fair-fashion-cashmere-kaschmir-alpaka-alpaca-fair-trade-cashmere-wolle-wool-knit-winter-slow-fashion-blog

Ein paar Fakten zu den Materialien Fair Fashion Kaschmir und Alpaka

Kaschmirwolle – bei dem Material denkt man an das weiche, flauschige Material, das schon lange nicht mehr nur den Wohlhabenden zugänglich ist. Kaschmirwolle gilt als edelste und feinste unter den Wollfasern und hat sich zur beliebten Massenware entwickelt, obwohl es nicht einfach irgendwo »wächst«.

Die hohe Nachfrage ist auch das große Problem der Kaschmir-Industrie. Der Klimawandel trifft die Regionen der Kaschmirziegen – 90 Prozent der Mongolei gelten beispielsweise bereits als Dürregebiet.

Doch die Ziegen brauchen Gras zum Leben – und aufgrund der hohen Nachfrage vergrößern die Bauern ihre Herden, so dass das Gleichgewicht kippt. Sowohl die Umwelt als auch die Qualität leiden: Denn je wärmer es den Ziegen wird, desto stärker dünnt ihr Fell aus (Mehr Infos dazu gibt’s hier).

Kaschmir ist jedoch ein extrem langlebiges Material – legen wir uns also einmal einen solchen, unter fairen Bedingungen produzierten Kuschel-Liebling zu, wird er uns, mit der richtigen Pflege, die nächsten Jahrzehnte begleiten.

Buy less, choose well, make it last

Einmalig etwas tiefer in die Tasche zu greifen lohnt sich also nicht nur für die Umwelt, weil man das Fair Fashion Kaschmir Teil sehr lange trägt, anstatt sich jährlich ein neues Teil zu kaufen – sondern auf lange Sicht auch für den eigenen Geldbeutel.

Das gilt natürlich auch für Lieblingsstücke aus Alpakawolle. Alpakas sind übrigens im Hochland der südamerikanischen Anden zu Hause und ihre feinen, seidenartig glänzenden Edelhaare werden alle zwei Jahre geschoren. Dabei wird das Tier aber nur »teilgeschoren« (also nicht kahl geschoren), damit das nackte Tier bei Kälte nicht friert. Da die Schur bei Alpakas etwas ertragreicher ist als beim Luxus-Material Kaschmir, sind Alpaka Produkte nicht ganz so kostspielig.
Fair Fashion Kaschmir sloris-fair-fashion-cashmere-kaschmir-alpaka-alpaca-fair-trade-cashmere-wolle-wool-knit-winter-slow-fashion-blog

1 | ALMA & LOVIS – Two in One Alpaka-Pullover
Der aus multicolor Alpakawolle gestrickte Pullover von Alma&Lovis hat sehr flache Nähte und kann somit beidseitig getragen werden: So hat man sozusagen gleich 2 neue Pullover im Schrank liegen. Er ist aus 100% Baby-Alpaka und unter fairen Bedingungen in Peru hergestellt. 189,90 € , über avocadostore.de.

2 | CHINTI AND PARKER – Anti-Fernweh-Kaschmirpullover
Egal, wie mies und kalt das Wetter ist: Mit diesem Pullover aus der pre-SS17 colection von Chinti and Parker kommt so schnell bestimmt kein schlimmes Fernweh auf– ist man doch in dem schönen Teil aus 100% italienischem Kaschmir wunderbar warm umhüllt! In Europa hergestellt. 450 € , über chintiandparker.com.

3 | PLAN SHOP – Kaschmirsocken
Die Kaschmirsocken Andi vom Plan Shop versprechen »nie wieder kalte Füße«. Klingt nach einem guten Plan für den Winter, oder? 49,90 € , über plan-shop.org.

4 | REFORMATION – Alpaka-Mütze: Kuschel für den Kopf
Beim Anblick der Chuwi Beanie von Reformation wird dir erst warm um’s Herz, beim Aufsetzen dann kuschlig auf dem Kopf. Unter fairen Bedingungen produziert. Ca. 70 € , über thereformation.com.

5 | LANIUS – Pflege first: Woll- und Kaschmirwaschmittel
Besonders bei solch edlen Materialien wie Kaschmir und Alpaka ist die richtige Pflege wichtig – zum Beispiel mit dem Spezial Waschmittel von Lanius für Wolle und Kaschmir. So bleiben die Fasern weich und die Farben leuchtend. Die Flaschen sind übrigens aus recyceltem Polyester. Super!  250ml für 9,90 € , über greenwindow.com.

6 | MISERICORDIA – dunkelblauer Alpaka- Kuschelpulli
Misericordia feiert das Comeback des Alpakas mit dem wunderschönen Pullover Tyarik aus 74% Alpaka, 22% Merinowolle und 4% Nylon. Wir sind schockverliebt in den Muscheltraum, der unter fairen Bedingungen in Peru handgemacht wird. 230 € , über misionmisericordia.com.

7 | CHINTI AND PARKER – Pinke Pom Pom-Power
Grauen Wintertagen und finsterer Stimmung kann man mit diesem Pullover ganz einfach den Kampf ansagen: Die geballte pinke Pom Pom-Power von Chinti and Parker sorgt sofort für gute Laune. Aus 100% Kaschmir,  450 € , über chintiandparker.com.

Einige von euch haben die Slow Sunday Kolumnen, die ich für das fantastische Peppermynta Magazin schreibe, vergeblich hier auf dem Blog gesucht – daher gibt’s sie ab jetzt auch hier leicht abgeändert für euch! <3

Star Boots & winterdreams // Big Trends, Small Brands

STAR BOOTS & ANDERE TRÄUMEREIEN

Die Zeitumstellung haben wir geschafft – jetzt ist’s noch früher dunkel draußen und nachdem die Kunstkinder uns hier schon wunderbar Lust auf Monde, Sternchen und Herbstnächte gemacht haben, wird’s nun langsam ernst mit dem Winter.
Star-Boots-Star-Booties-sloris-slow-fashion-stars-nine-to-five-blackvelvetcircus

Passt doch wunderbar, dass die schon lang umschwärmten Star Boots seit letztem Samstag endlich auf Lager sind!

Und ja, heute bin ich Preis-mäßig mal ein bisschen ausgerastet und einige Teile erscheinen vielleicht in unerreichbar hohen Sphären zu schweben… Aber auch dafür ist der Winter schließlich da: Zum Träumen, Schwärmen und aus-der-Ferne-Bewundern – so wie man’s mit Mond und Sternen macht.
Mir zumindest macht allein das Anschauen schon gute Laune und Lust auf gemütliche Stunden auf dem Sofa…

01 –  Der traumhaft schöne High Bootie Star Silver Moon von Nine to Five und Black Velvet Circus ist aus chromfrei gegerbtem Kalbsleder aus Europa und wird fair in Europa hergestellt.  ECO/SOCIAL/*339€* Ab 100€  Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

02 – Das Hängerkleid mit transparenter Oberlage und Sternaufnähern ist aus 100% Polyester und von asos Reclaimed Vintagesymbolsmall VEGAN/ECO/SOCIAL/*59,99€* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

03 – Die kleinen Mond-Anhänger aus recyceltem Silber von Umiwi werden im mexikanischen Hilfsprojekt „Fundacíon Renacimiento“ in Mexiko Stadt von jungen Frauen, die dort das Silberhandwerk erlernen, hergestellt. Die passenden Silberketten dazu werden von der kleinen Bergbevölkerung “Karen” im Norden Thailands gefertigt. VEGAN/ECO/SOCIAL/*22,00€ ohne Kette / +50 cm Kette 64€* 

04 – Die schönen Stern-Ohrringe von Tada & Toy via the acey werden unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.  VEGAN/SOCIAL/*ca.46,50€* 

05+06 – Den kuscheligen Star-Sweater aus italienischem Kaschmir von Chinti and Parker gibt’s in 7 verschiedenen Farb-Varianten; zum Beispiel in Schwarz mit weißen Sternen oder in grau mit rosa StarsSOCIAL/*475,00€* Versandkosten: 15€ nach Deutschland. Ab 500€ Bestellwert kostenlos. Gibt’s auch bei farfetchsymbolsmall.

07 –  “Blue Moon” heißt diese Schönheit von Bootie – und stammt genau wie der Silver Moon Bootie aus der Kooperation von Nine to Five und Black Velvet Circus. ECO/SOCIAL/*339,00€* Ab 100€  Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

08- Die Sternchen-Ohrstecker von People Tree werden fair in Kenya hergestellt.VEGAN/SOCIAL/*16,00€* Versandkosten: 8,40€ bis 69€ Bestellwert. Ab 70€ Bestellwert 4,20€.

09- Noch mehr Kuschel-Sternchen von Chinti and Parker gibt’s hierSOCIAL/*525€* Versandkosten: 15€ nach Deutschland. Ab 500€ Bestellwert kostenlos.

7 Slow Fashion Looks für die Feiertage

#1 – Silver Lining
SLORIS_Festtags_Outfit_07

1 – Toller Rock in Metal-Optik von Closet via asossymbolsmall – 79,99€
2- Schwarzes Neckholder- Croptop von Jan n June– 35€ (Falls eure Größe schon aus ist, gibt’s ein ähnliches von Funktionschnitt!)
3- Ringe von Made via asossymbolsmall – 44,99€
4- Silber Pumps von Acne via mytheresasymbolsmall – 450€

#2 – Ho-ho-bow!

SLORIS_Festtags_Outfit_02_v2
1 – Süßes Schleifenkleid von Chinti and Parker – ca. 347€
2- Ohrringe von Kris Nation via yoox – 55€
3- Clutch von Titania Inglis via yoox – 196€
4- Sneaker von Veja via yoox – 99€

#3 – Silver Surfer

SLORIS_Festtags_Outfit_06
1 – Super-Dress von Jan n June – 100€
2- Ohrringe von Folkdays – 69€
3- Metal Bag (vegan) von Denise Roobol – 99,95€
4- Schuhwerk von inch2 – 260€

#4 – Rot-Schwäche

SLORIS_Festtags_Outfit_04
1 – Rotes Kleid von Closet via asos – 66,99€
2- Schlichte Ohrringe von Folkdays – 69€
3- Schicke Clutch von Kayu via yoox  – 346€
4- Pumps von Sydney Brown via yoox – 346€ (vegane und günstigere Alternative bei Beyond Skinsymbolsmall)

#5 – Back to Black

SLORIS_Festtags_Outfit_05
1 – Schwarzer Jumpsuit von Nancy Dee  – ca. 103€
2- Clutch (eigentlich eine iPad-Tasche, aber was soll’s! ;)) von Denise Roobol – 39,95€
3- Vegane Pumpssymbolsmall von Beyond Skin – ca. 137€

#6 – Bordeaux to Go

SLORIS_Festtags_Outfit_03
1 – Kleid von Peopletreesymbolsmall – 95€
2- Statementkettesymbolsmall, 55€, ebenfalls von Peopletree – genau wie
3- der Ohrringsymbolsmall – 11€ und
4- der Armreifsymbolsmall – 25€
5- Vegane Pumps von nae via avesu.de -85€

#7 – Feiertagsfliege

SLORIS_Festtags_Outfit_01_v2
1 – Handgemachte Fliege von Rita in Palma– 89€
2- Clutch von Beliya – 39€
3- Weiße Bluse mit süßen kleinen Sternchen von Armedangels – 69,90€
4- Rock von Lanius via Gloresymbolsmall –109,90 €
5- Overknees von inch2 – 480€

Big Trends, Small Brands: Pastell in der Luft.

Es ist soweit– endlich können wir den Wintermänteln und dicken Pullis „Tschüss“ sagen und sie in die letzten Ecken unseres Schranks verbannen. Passend zu Sonnenschein und Frühlingslaune habe ich die schönsten pastelligen Teile herausgesucht.

Pastellfarben sind klassische Frühlingsbegleiter und alljährlich ein “Trend”, mit dem man nichts falsch machen kann. Himmelblau, zartes Rosa, romantisches Flieder und spritziges Zitronengelb stehen in diesem Jahr ganz hoch im Kurs. 

Die Basics, mit denen fast jeder von uns mal als Baby angefangen hat, sind rosa und hellblau. Für mich sind das auch irgendwie die Zeitlosen unter den Pastell – Tönen. Während ich mich an Flieder und Lila-Tönen sehr schnell satt sehen kann und mich die Farbe dann fast regelrecht nervt, geht es mir bei Hellblau und Rosa gar nicht so. Die Farben finde ich zwar allgemein an “zu großen” Kleidungsstücken bei mir persönlich schwierig, ( In Rosa oder Hellblau verkauft mir bestimmt niemand eine Flasche Wein!) bei anderen, großen Mädels aber richtig schön. Und auch pastellige Accessoires machen ein tristes Grau-Schwarzes Herbst/Winter-Outfit sofort Frühlingstauglich. Also Daumen hoch und Manege frei für die soften Gute-Laune-Macher!

SLORIS_Big_trends_Small_Brands_Pastels

#1: Passend zum April-Wetter kommt das Wassertropfen T-Shirt von People Tree daher. 100% Organic Cotton, Fair Trade zertifiziert. Fair hergestellt in Indien. VEGAN / ECO / SOCIAL / ca. 42€

#2: Die zuckersüßen Schleifen- Schlüsselanhänger gibt’s bei KSIA Berlin in rosaDen hellblauen und  mittelblauen habe ich in ihrem Etsy-Shop entdeckt! Fair hergestellt in Berlin. Pflanzlich gegerbtes Leder aus Deutschland. Alle Materialien sind aus Deutschland. ECO / SOCIAL / 17,90€

#3: Ich bin verzaubert von diesem Chinti and Parker Kleid. Das schöne Teil aus Seide macht mit seinem Rosa-Gelb-Hellblau-Mix garantiert gute Laune… Fair hergestellt in Europa. SOCIAL / ca. 487€

#4: Nicht ganz “rosa”, aber “coral” ist dieses wunderbare Zuckerwatten-Kleid von A Kind Of Guise. Beim Anblick dieses Kleids bekomme ich sofort Lust, es auf viele verschiedene Arten zu stylen: lässig mit Gürtel, Hut und Boots zum Festival, elegant für den Abend oder schlicht fürs Büro. Ein echter Alleskönner. Fair hergestellt in Deutschland. Stoff (100% Polyester) kommt aus Deutschland. VEGAN / ECO / SOCIAL / 335€