Boots

Star Boots & winterdreams // Big Trends, Small Brands

STAR BOOTS & ANDERE TRÄUMEREIEN

Die Zeitumstellung haben wir geschafft – jetzt ist’s noch früher dunkel draußen und nachdem die Kunstkinder uns hier schon wunderbar Lust auf Monde, Sternchen und Herbstnächte gemacht haben, wird’s nun langsam ernst mit dem Winter.
Star-Boots-Star-Booties-sloris-slow-fashion-stars-nine-to-five-blackvelvetcircus

Passt doch wunderbar, dass die schon lang umschwärmten Star Boots seit letztem Samstag endlich auf Lager sind!

Und ja, heute bin ich Preis-mäßig mal ein bisschen ausgerastet und einige Teile erscheinen vielleicht in unerreichbar hohen Sphären zu schweben… Aber auch dafür ist der Winter schließlich da: Zum Träumen, Schwärmen und aus-der-Ferne-Bewundern – so wie man’s mit Mond und Sternen macht.
Mir zumindest macht allein das Anschauen schon gute Laune und Lust auf gemütliche Stunden auf dem Sofa…

01 –  Der traumhaft schöne High Bootie Star Silver Moon von Nine to Five und Black Velvet Circus ist aus chromfrei gegerbtem Kalbsleder aus Europa und wird fair in Europa hergestellt.  ECO/SOCIAL/*339€* Ab 100€  Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

02 – Das Hängerkleid mit transparenter Oberlage und Sternaufnähern ist aus 100% Polyester und von asos Reclaimed Vintagesymbolsmall VEGAN/ECO/SOCIAL/*59,99€* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

03 – Die kleinen Mond-Anhänger aus recyceltem Silber von Umiwi werden im mexikanischen Hilfsprojekt „Fundacíon Renacimiento“ in Mexiko Stadt von jungen Frauen, die dort das Silberhandwerk erlernen, hergestellt. Die passenden Silberketten dazu werden von der kleinen Bergbevölkerung “Karen” im Norden Thailands gefertigt. VEGAN/ECO/SOCIAL/*22,00€ ohne Kette / +50 cm Kette 64€* 

04 – Die schönen Stern-Ohrringe von Tada & Toy via the acey werden unter fairen Bedingungen in Indien hergestellt.  VEGAN/SOCIAL/*ca.46,50€* 

05+06 – Den kuscheligen Star-Sweater aus italienischem Kaschmir von Chinti and Parker gibt’s in 7 verschiedenen Farb-Varianten; zum Beispiel in Schwarz mit weißen Sternen oder in grau mit rosa StarsSOCIAL/*475,00€* Versandkosten: 15€ nach Deutschland. Ab 500€ Bestellwert kostenlos. Gibt’s auch bei farfetchsymbolsmall.

07 –  “Blue Moon” heißt diese Schönheit von Bootie – und stammt genau wie der Silver Moon Bootie aus der Kooperation von Nine to Five und Black Velvet Circus. ECO/SOCIAL/*339,00€* Ab 100€  Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

08- Die Sternchen-Ohrstecker von People Tree werden fair in Kenya hergestellt.VEGAN/SOCIAL/*16,00€* Versandkosten: 8,40€ bis 69€ Bestellwert. Ab 70€ Bestellwert 4,20€.

09- Noch mehr Kuschel-Sternchen von Chinti and Parker gibt’s hierSOCIAL/*525€* Versandkosten: 15€ nach Deutschland. Ab 500€ Bestellwert kostenlos.

Good Guys / vegane Boots Ella Nude

sloris-good guys boots-vegan-boots-vegane-stiefeletten-fair-made-in-europe-beige-nude-big
Good Guys Boots Ella Nude:

Boot mit elastischen Einsätzen an beiden Seiten.
Designed in Paris, unter fairen Bedingungen hergestellt in Portugal.
Peta approved vegan.
Obermaterial und Futter: Mikrofaser
Sohle: Elastomer (Kunststoff)
Absatz: Holz, Absatzhöhe: 5 cm.
Empfehlung des Labels: Eine Nummer kleiner als gewöhnlich bestellen!
VEGAN/SOCIAL/*110€*

Wills Vegan / Dock Boots

SLORIS_wills_Vegan_Boots_small
Dock Boots (Will’s Vegan):

Italienisches Kunstleder aus Mikrofaser.
Wasserabweisend und atmungsaktiv.
Rutschfeste Sohle aus TR (unter anderem wird TR aus den Komponenten Polystyrol, Kautschuk und Mineralöle, sowie Füllstoffen gemischt)
Polsterung am Knöchel.
Weiches Innenfutter mit Latex-Innensohlen.
Fair hergestellt in Portugal.
Peta approved Vegan.
VEGAN/SOCIAL / *105€*
Übrigens: 90-tägiges Rückgaberecht!

 

SLOW FASHION BOOTS FÜR HERBST UND WINTER / TEIL II

Hier habe ich euch schon die schönsten Exemplare von Chelsea Boots, Desert Boots, Stiefeletten, Schnürern und Overknees herausgepickt – und heute geht der Guide für die tollsten Slow Fashion Boots in die zweite Runde. Voilà:

THESE SLOW FASHION BOOTS ARE MADE FOR…

#1: … ALLE MIT ROT/BLAU SCHWÄCHE – BORDEAUX UND BLAUTÖNESlow Fashion Boots in bordeaux und blau von Gruene Erde, Nine to five, cosi cosi und Acne Studios

eins – ECO/SOCIAL/*189€* von Grüne Erde
zwei – ECO/SOCIAL/*340€* von Nine to Five
drei – VEGAN/SOCIAL/*145€* von Così Così 
vier – SOCIAL*450€* von Acne Studios via mytheresasymbolsmall


#2: … BEI WIND UND WETTER AUFS FAHRRAD STEIGER – BIKER BOOTS Slow Fashion Boots von Novacas und Wills Vegan Biker Boots

eins – VEGAN/SOCIAL/*159€* von Così Così via Avesu
zwei – VEGAN/SOCIAL/*159€* von Novacas via Avesu
drei – VEGAN/SOCIAL/*114€* von Will’s Vegan

#3: … (NICHT NUR) COWGIRLS UND PFERDEMÄDCHEN – STIEFELSlow Fashion Boots Stiefel in schwarz und camel

eins – SOCIAL/*500€* von Acne via mytheresasymbolsmall
zwei – ECO/SOCIAL/*199€* von Grüne Erde
drei – VEGAN/SOCIAL/*219€* von Novacas via Avesu
vier – SOCIAL/*189€* von Hessnatur

#4: …PETITES – HOHE ABSÄTZESlow Fashion Boots mit hohen Absaetzen von Acne Filippa K und cosi cosi

eins – SOCIAL/*419,95€* von Filippa K. via Zalandosymbolsmall
zwei – SOCIAL/*750€* von Acne via mytheresasymbolsmall
drei – VEGAN/SOCIAL/*159€* von Così Così via Avesu

Good Guys Shoes / Nina Boots Black

SLORIS_Goodguys_Boots_2_big
Nina Boots Black (Good Guys Shoes):

Boots aus Kunstleder und Kunstwildleder.
Sohle aus synthetischem Kautschuk.
Holz-Heel 5 cm.
Designed in Paris; Fair hergestellt in Portugal.
Good Guys kann sich übrigens mit dem „PETA approved vegan Label“schmücken. Die Tierschutzorganisation hat sich also den Produktionsablauf genau angesehen und bestätigt damit, dass alle Produkte vegan sind.
VEGAN/SOCIAL/*159€*

 

Good Guys Shoes / Daisy Brandy Vegan Suede

SLORIS_Goodguys_Boots_1_big
Daisy Brandy Vegan Suede (Good Guys Shoes):

Boots aus Kunstwildleder.
Futter: Mikrofaser.
Designed in Paris; Fair hergestellt in Portugal.
Good Guys kann sich übrigens mit dem „PETA approved vegan Label“schmücken. Die Tierschutzorganisation hat sich also den Produktionsablauf genau angesehen und bestätigt damit, dass alle Produkte vegan sind.
VEGAN/SOCIAL/*149€*

Vintage Love / Outfit

IMG_2735 IMG_2739 IMG_2723

Während einige meiner Freundinnen dem Second-Hand-Shopping überhaupt nichts abgewinnen können, liebe ich es, in Vintage-Läden und einfachen Second-Hand-Shops zu stöbern. Stundenlang kann ich in ihnen verweilen und mir immer neue Kleidungsstücke auf meinen von all den gesammelten Klamotten mittlerweile müden Arm laden, bis ich mich fast nicht mehr fortbewegen kann und endlich einsichtig zur Umkleidekabine schlurfe.

Auch typisch: entweder finde ich immer gleich mehrere Teile oder gehe komplett ohne Ausbeute nach Hause. Wenn ich mit einer bestimmten Vorstellung vintage-shoppen gehe, finde ich ganz bestimmt etwas Begehrenswertes, aber zu 98% nicht das, wofür ich ursprünglich losgegangen bin…

Dieses Outfit besteht gleich aus 2 meiner Second Hand Streifzüge: Das Top habe ich in der Garage Berlin erspäht, dem wohl ersten Secondhandshop in Berlin, der Klamotten zum Kilopreis anbot. Die Mom-Jeans fischte ich aus einem Jeans-Stapel bei Episode in Amsterdam und verliebte mich sofort in ihre süßen Schleifen-Details.

Kombiniert dazu habe ich meine Will’s Vegan Cutout Boots, die ich besonders bei wechselhaftem Wetter sehr zu schätzen weiß. Denn da sie vegan und aus Kunstleder sind, sind sie absolut wasserfest und man ist in Hamburg mit ihnen stets gut für alle Eventualitäten vorbereitet!

Die Tasche von Beliya ist noch relativ frisch in meinem Besitz. Der Kauf hat sich aber wirklich bewährt und sie ist– genau wie erhofft – schnell mein neues Lieblingsstück geworden.

Die Fotos sind übrigens spontan in der Mittagspause entstanden; meine liebste Kollegin und ich sind förmlich über dieses Sofa gestolpert – da muss man einfach kurz Platz nehmen, oder?!

Spitzenbluse: Secondhand aus der Garage Berlin
Mom-Jeans: Secondhand von Episode aus Amsterdam
Boots: Will’s Vegan
Armband: People Tree
Sonnenbrille: R.T.C.O.
Tasche: Beliyabags