Wolle

Black and Grey / Slow Fashion Outfit

Wahnsinn – heute ist es tatsächlich schon wieder soweit:
Der erste Advent kann gefeiert werden.

Bald geht’s los mit den Adventskalendern und in vier Tagen beginnt aus meteorologischer Sicht schon der Winter.
Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Die Temperaturen machen sich bei mir auch relativ schnell im Kleiderschrank bemerkbar: Während ich im Sommer und Frühling gerne mal ein wenig Farbe getragen habe, sinkt mit den Temperaturen auch mein persönliches Kleidungs-Farb-Spektrum rapide in den Keller.

Schwarz, Grau und hin und wieder Weiß sind im Winter meine liebsten Begleiter.

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Heute möchte ich euch das neuste Mitglied in meiner Nicht-Farb-Familie vorstellen: Den Schal von Frida Feeling. Er hat ein ganz feines Fischgrätenmuster und ist aus 100% Wolle. Der weiche Kuschel ist in verschiedenen Grau-Nuancen gestreift und unter fairen Bedingungen in Nepal handgemacht.

Was ich besonders gut finde? Dass es sich bei der Produktionsstätte um einen kleinen Betrieb handelt, der von einer Frau geleitet wird.

Hissi Dongala Sherpa leitet das Unternehmen “Sunny Pashmina” und ist ein echter #girlboss. Gegründet hat sie das Unternehmen im Jahr 1996 gemeinsam mit ihrem Mann, der 2001 verstarb.
Hissi gab nicht auf, sondern führte das Unternehmen weiter und ist sehr stolz darauf, dass sie anderen Menschen einen Arbeitsplatz bieten kann.

An 2 großen Webstühlen werden in dem Unternehmen in Kathmandu am Tag 10 Schals hergestellt; für einen farbigen, gemusterten Schal rechnet man mit 3 bis 4 Stunden Herstellungszeit.

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Durch Geschichten wie diese bekommt Kleidung für mich auf gewisse Art und Weise sofort noch viel mehr Wert: Ein Mensch am anderen Ende der Welt hat 3-4 Stunden Handarbeit in meinen Schal gesteckt. Und wurde auch noch fair dafür bezahlt.
Das ist dem Unternehmen überaus wichtig: Frida Feeling arbeitet mit Produzenten aus schwach entwickelten Ländern zusammen und gibt ihnen so einen Zugang zum deutschen Markt.

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Obwohl sich nach dem schweren Erdbeben in Nepal schon manches wieder normalisiert hat, so scheint es, dass „das Grundvertrauen in die Zukunft“ bei einigen Menschen verloren gegangen ist, so heißt es im Frida Feeling Katalog.

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Umso wichtiger ist die enge Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort, die dazu beitragen, dass benachteiligte Handwerker durch die faire Vermarktung ihrer Produkte ein würdiges Einkommen erhalten.

Beide Daumen hoch für Unternehmen wie Frida Feeling, die sich nicht abschrecken lassen von unvorhersehbaren Turbulenzen (die Lieferungen hingen teilweise tagelang im Zoll, aufgrund der Benzinknappheit wurden Flüge gestrichen, sodass Sendungen nicht rausgehen konnten etc…) , an den Beziehungen zu Nepal festhalten und helfen, die Welt zu einem etwas besseren Ort zu machen. Klingt kitschig, ist aber so. Das wird man ja wohl auch mal sagen dürfen… ;)

Vielen Dank an das liebe Frida Feeling Team für den kuschligen Schal und eure schöne Geschichte!

OUTFIT DETAILS:

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Schal: Von Frida Feeling.
Der Schal in grau ist bald wieder auf Lager,
hier geht’s zum gleichen in Beige!
Aus 100% Wolle, unter fairen Bedingungen in Nepal hergestellt. SOCIAL/39,90€*

Mantel: Secondhand. ECO/*7€*

Shirt: Von Funktionschnitt.
Unter fairen Bedingungen hergestellt in Portugal, aus Tencel und Baumwolle (noch keine Biobaumwolle, sie arbeiten aber dran…) VEGAN/ECO/SOCIAL/*55€*

Leggings: Secondhand von Pick & Weight.
(aus Hamburg, gibt’s aber auch in Berlin und München) VEGAN/ECO/*4,20€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby
(aus einer älteren Kollektion, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat) VEGAN/ECO/SOCIAL/*neue Modelle zwischen 165€ und 179€*

Tasche: Vintage von Mankii Vintage (Berlin). ECO/*ca.50€*

Boots: „Colt Boots“ von Acne Studios.
Gibt’s grad so nicht mehr, aber mit etwas weniger Absatz hiersymbolsmall oder hiersymbolsmall die Pistol Boots. Fair hergestellt in Italien. Acne ist Mitglied der FWF. SOCIAL/*430€*

Frida Feeling frida-feeling-black-and-grey-outfit-fair-fashion-frieda-feeling-secondhand-funktionschnitt-vintage-acne-studios-slow-fashion-outfit-09

Re-Bello / Addison Knit Pulloverkleid

Re-Bello Pulloverkleid sloris-re-bello-addison-knit-pulloverkleid-grau-recycelte-wolle-kaschmir-big
Addison Pulloverkleid von Re-Bello:
Aus 95% Upcycled Wool und 5% Recyceltem Kaschmir-Woll-Garn.
Unter fairen Bedingungen hergestellt in Italien.
Das Model ist 176 groß und trägt eine S.
ECO/SOCIAL/*195€*

Cozy Sunday: Big Knit Love mit Aran Strickpullover

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-03

Obwohl der Kalender sagt, dass der astronomische Winteranfang erst am 21. Dezember ist, hat es in dieser Woche schon geschneit, das meiste Laub ist von den Bäumen gefallen und liegt am Boden. Nicht so Donald Trump – denn der ist Präsident der Vereinigten Staaten geworden. Ja, für mich ist der Winter bereits angebrochen…


strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-08

Nachdem ich hier schon ein wenig über Kaschmir und Alpaka gesprochen und ein paar kuschelige Begleiter für die kommende Jahreszeit herausgesucht habe, geht es heute weiter mit einem Stück, das sich schon jetzt zu einem absoluten Lieblingsteil in meiner Wintergarderobe entwickelt hat: Der graue Strickpullover von Maas Natur.

In den Pulli verliebte ich mich sofort, als ich mich durch den Katalog geblättert habe

http://www.sloris.de/wp-content/uploads/2016/11/Strickpullover-Fair-Fashion-Sloris-Slow-Fashion-Schurwolle-Wolle-mulesing-free-Maas-Natur-Knitlove-Knitwear-wool-grau-Hamburg-15.png

 “Aran” ist eigentlich ein Männer Strickpullover und in der kleinsten Größe (S) ist er mir “genau richtig zu groß”. Klar, im letzten Post bin ich noch knöchelfrei und mit fast bauchfreiem Pullover durch Hamburg spaziert – aber im Winter kommt man damit, vor allem in Hamburg, nicht besonders weit.

Da muss schon ein dicker Kuschel her, bei dem zwei Dinge wichtig sind: dass man sich in ihm wohl- und wohlig-warm fühlt! 

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-04

Der Aran Pullover hat übrigens relativ viel Verwandtschaft in Irland, genauer gesagt auf den Aran-Inseln.

Dort, an der Westküste Irlands, hat das Aran Zopfmuster seinen Ursprung.
Wahrscheinlich wurde mit dem “Aran knitting” in den frühen 1900er Jahren begonnen, als einige Frauen der Insel die Intention hatten, einen Pullover zu kreieren, den sie als Einnahmequelle verkaufen konnten. (Mehr Infos hier)

#trustthegirls !  Denn sie haben damit einen echten Klassiker erschaffen, den bis heute weder Seemänner noch Großstadtmädchen missen möchten.

In der Stilkolumne auf zeit.de analysiert Tillmann Prüfer den großen Erfolg des irischen Strick-Schätzchens:

“Dieser schwere Wollpullover ist eines der wenigen wärmenden Kleidungsstücke, die ein Mann tragen kann, ohne wie ein Weichling auszusehen. Ursprünglich für Seeleute gefertigt, haftet ihm noch immer das Flair von rauem Wind und peitschenden Wellen an. Der Fischerpullover macht jeden Mann zum Naturburschen. Wer ihn trägt, scheint gewappnet gegen die Zumutungen des Wetters.”

Ja! Auch ich springe in diese Klischee-Kiste hinein und fühle mich in dem Jumper ein wenig wie ein “Seemann”: Ziehe ich mir morgens einen dicken Kuschel-Pullover an, kann an dem Tag kommen, was wolle. Unglaublich viel Niederschlag, niedergeschlagene Kollegen oder auch eine sich geschlagen gegebene Hillary Clinton.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-05

Ist man heutzutage mit einem Aran Pullover zwar nicht mehr ganz so gut gegen alle Zumutungen des Wetters gewappnet (damals wurde er noch aus unbehandelter Wolle mit einem natürlichen Fettgehalt hergestellt, die dafür gesorgt hat, dass die Pullover wasserabweisend waren– heute wird in der Wolle nur noch ein Restfettgehalt von 0,5 bis 1% belassen, der die Wolle schützt, sie geschmeidig hält und vor der Versprödung bewahrt), so stimmt dies zumindest noch für alle Zumutungen des modernen Alltags.

Umhüllt in einen großen Kuschel sieht die Welt immer gleich ein wenig besser aus.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-09

Etliche Mythen ranken sich um den Aran Pullover und die Bedeutungen der verschiedenen Zopfmuster.

Einige dieser Mythen hat die Welt Heinz Edgar Kiewe, einem deutschen Touristen, der nicht einmal selbst auf den Aran Inseln war, zu verdanken. Er hatte ein Woll-Geschäft in Oxford – und nachdem er einen der ersten Aran Jumper kaufte, schrieb er ganz einfach ein Buch über die Zusammenhänge der verschiedenen Familien-Clans auf der Insel und deren angeblich dazugehörigen “signature” Zopfmuster (Mehr dazu hier). Historiker und die ältesten Fotos von Aran Pullovern hadern allerdings mit Kiewes Theorie.

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-07

Den Namen und die angebliche Bedeutung des Musters von meinem Aran-Schatz möchte ich euch natürlich trotzdem nicht vorenthalten:

Es handelt sich hierbei um den “Cable Stitch” – das häufigste Muster für Aran Pullover. Es steht für die Seile der Fischer und die Hoffnung auf einen guten Fang. Na – den habe ich mit dem Pullover auf jeden Fall schon einmal gemacht!

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-18

Der Alleskönner Wolle

Klassischerweise bestanden die Aran Jumper damals aus 100% reiner Wolle; das Exemplar von Maas Natur ist aus 95% Schurwolle und 5% Kaschmir.
Es wundert kaum, dass das Material Schurwolle sich nach wie vor an so großer Beliebtheit erfreut:
Schließlich hält sie, dank Luftpolstern zwischen den Fasern, besonders gut warm.
Das Innere der Haare besteht aus zwei verschiedenen Arten von Zellen, die sich gegenüber Feuchtigkeit unterschiedlich verhalten: weil die eine stärker aufquillt als die andere und sie fest miteinander verbunden sind, sind sie ständig in Bewegung. Durch diese Besonderheit ist das Material “Wolle” sehr elastisch. Sie besitzt eine extrem gute mechanische Selbstreinigung: Schmutzpartikel dringen also kaum in die Fasern ein. Wolle ist temperaturausgleichend und sehr atmungsaktiv – die Fasern können mehr als ein Drittel (!) ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass sie sich nass anfühlen. Chapeau! Wolle nimmt außerdem wenige Gerüche auf – und selbst wenn sie mal welche aufnehmen (wie z.B. Schweißgeruch), dann verfliegen diese nach kurzem Lüften und riechen wieder neutral wie zuvor. (Mehr Infos dazu gibt’s hier!)

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-01

THE JOY OF FAIR FASHION
Habe ich euch letzte Woche noch erzählt, wie sehr ich es liebe, mir zu überlegen, wer meine Vintage-Schätzchen vor mir besessen hat, so macht es noch mehr Spaß, all die schönen Geschichten hinter den Fair Fashion Brands kennen zu lernen, die Herkunft der Produkte unter die Lupe zu nehmen und sich – speziell bei diesem Teil – zurücklehnen zu können und zu genießen, dass das „typisch irische Zopfmuster“ wirklich Made in Ireland ist.
Warum mir das so wichtig ist? Weil ich es wichtig finde, dass Handwerkskünste und Traditionen von allen Ländern auch in genau diesen Ländern gewahrt werden sollten – und es in der Mode leider oft genug vorkommt, dass uralte, traditionelle Designs – wertvolles Kulturerbe – von großen Designern oder Fast Fashion Brands kopiert und in Billiglohnländern 1:1 nachproduziert werden.  #letssupporttheoriginals

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-16

OUTFIT DETAILS:

Pullover: Von Maas Natur, mulesing-free und unter fairen Bedingungen in einer Manufaktur in Dublin, Irland hergestellt. SOCIAL/*99,90€* Vielen Dank an Maas Natur für den wunderschönen Pullover! <3

Shirt: Vom Freund geliehen, ein ähnliches gibt’s hier von Funktionschnitt, fair hergestellt in Portugal, aus Tencel und Baumwolle (noch keine Biobaumwolle, sie arbeiten aber dran…) VEGAN/ECO/SOCIAL/*55€*

Leggings: Secondhand von Pick & Weight. (aus Hamburg, gibt’s aber auch in Berlin und München) VEGAN/ECO/*4,20€*

Kette: Von Asos Reclaimed Vintagesymbolsmall. Das Reclaimed Vintage Team macht in London aus alten Kleidungsstücken und Materialien neue, moderne Teile. 90% Polyester, 10% unedles Metall. VEGAN/ECO/SOCIAL*14,99€*

Sonnenbrille: Von Dick Moby (aus einer älteren Kollektion, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat) VEGAN/ECO/SOCIAL/*neue Modelle zwischen 165€ und 179€*

Tasche: Vintage von Mankii Vintage (Berlin). ECO/*ca.50€*

Schuhe: „Colt Boots“ von Acne Studios, gibt’s grad so nicht mehr, aber mit etwas weniger Absatz hiersymbolsmall die Pistol Boots. Fair hergestellt in Italien. Acne ist Mitglied der FWF. SOCIAL/*430€*

strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-17
strickpullover-fair-fashion-sloris-slow-fashion-schurwolle-wolle-mulesing-free-maas-natur-knitlove-knitwear-wool-grau-hamburg-06

People Tree / Lara Pencil Skirt

People Tree Pencil Skirt SLORIS-People-Tree-Rock-Rot-Organic-Cotton-big
Lara Pencil Skirt von People Treesymbolsmall:
95% Organic Cotton, 5% Elasthan.
Fair hergestellt in Indien.
VEGAN/ECO/SOCIAL/*65€*

Der Pulloversymbolsmall ist unter fairen Bedingungen handgestrickt in Nepal und aus 100% Wolle, somit nicht vegan. SOCIAL/*250€*

Sneakers: Vejasymbolsmall.

TWOTHIRDS / Beanie

sloris-twothirds-beanie-muetze-rosa-pink-slow-fashion-mulesing-free-merino-wool-big
Twothirds Beanie:
Tadaaaaaa – die perfekte Beanie, die man nie wieder absetzen möchte – wenn man den Worten des Labels TWOTHIRDS Glauben schenken darf!
Made in Europe.
Sie ist aus kuscheliger und mulesing-freier Merinowolle.
ECO/SOCIAL/*Pre-Order Preis 22,40€, regulär 28€*
Gibt’s auch für Männer und in anderen Farben! Checkt das hier!

Seen-Sucht / Poncho

SLORIS_Seen_Sucht_Poncho_big

Poncho (Seen-Sucht):symbolsmall

100% Naturwolle von ZEGNA – einem italienischen Unternehmen, das die ausgewählten bzw. eigenen Tierfarmen selbst kontrolliert. Die Schafe werden auf weitläufigen Weiden gehalten und es soll sich um solche Rassen handeln, die sehr feine Wollqualitäten liefern und durch deren Körperform das schmerzhafte Mulesing nicht erforderlich sei.
Dokumentationen oder einheitliche Zertifikate gibt es jedoch derzeit noch nicht zu diesem Thema.

Fair in einer Thüringer Manufaktur hergestellt.

Mit dem Code SLORIS20 gibt’s 20% Rabatt auf alles im Seen-Sucht Shop!

ECO/SOCIAL/295€ – Mit Rabatt 236€ 

Cozy Cardigan / Outfit

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_01

Ihr Lieben – es dauert nun gar nicht mehr lange… nur noch 2 Tage, dann ist schon Weihnachten und nun wird es endlich etwas ruhiger und besinnlicher.

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_02

Was könnte da besser gelegen kommen als ein neuer kuscheliger Cardigan?! Genau – nicht so viel.
Daher habe ich mich auch riesig gefreut, als das Päckchen von ARMEDANGELS bei mir ankam und den Kuschel „Ina“ , den es übrigens auch in einem schönen blau gibt, gleich anprobiert.

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_03

Er passt perfekt und momentan ist es draußen so warm, dass ich nicht mal einen Mantel darüber tragen muss. Man kann ihn also auch super als Übergangsmantel benutzen, da die Mischung aus Wolle (55%, aus kontrolliert biologischer Tierhaltung) und 45% Organic Cotton gut warm hält. Ich möchte ihn gar nicht mehr ausziehen, da er einfach soooooo flauschig ist! :D

 

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_04

Obwohl es nicht so kalt ist, ist es doch ganz schön grau in Hamburg und von dieser Sonne hab ich schon ewig nichts mehr gehört – daher gibt’s jetzt tolle Schlechtwetterfotos vom Hamburger Hafen für euch… ;)

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_05

Den Cardigan (eco/social) trage ich zur neuen Nudie-Jeans (eco/social) und einer Oversized-Streifen-Bluse (vegan/social) von American Apparel. Die Boots sind von Acne (social), die Tasche von Denise Roobol (vegan/social).

SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_06
SLORIS_Armedangels_Cardigan_Outfit_07

Und nun macht es euch gemütlich, freut euch auf eure Liebsten und entspannt ein bisschen!


Übrigens: Falls ihr noch nach Geschenken sucht, könnt ihr übrigens noch bis heute Nacht um 24 Uhr im ARMEDANGELS- Shop bestellen und euer Paket kommt noch vor Weihnachten an.

Gerade habe ich auch noch diese Gutschein-Aktion entdeckt. Läuft noch bis zum 24. :)
Bildschirmfoto 2015-12-22 um 12.20.42

 Vielen Dank an Armedangels für diesen tollen Cardigan! <3

Karo und Kuschel / Outfit

Der Sommer ist definitiv meine liebste Jahreszeit. Über den Herbst, den wir hier bisher hatten, kann man sich aber auch nicht beschweren: Sonnenschein, buntes Laub und nur-mit-Pulli-rausgeh-Wetter! SLORIS_Outfit_Karo_Rock_Lanius_Pullover_Dick_Moby_Beliya_02
Endlich konnte ich jetzt auch wieder meinen Karo-Rock aus dem Schrank kramen, den ich letztes Jahr bei Vintage & Rags, einem super sortierten Secondhandladen mit, wie ich finde, für Hamburg noch fairen Preisen, gefunden habe (der Rock hat 25€ gekostet).
SLORIS_Outfit_Karo_Rock_Lanius_Pullover_Dick_Moby_Beliya_01
Kombiniert mit Lieblings- Kuschelpulloversymbolsmall aus 100% Schurwolle (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Australien und fair hergestellt in Bulgarien) von LANIUS und dem bewährten Trio: Dick Moby Sonnenbrille, Beliya „Grace“ Tasche und Acne „Colt“ Bootssymbolsmall.
Andere Modelle von Dick Moby und die Tasche in beige gibt’s übrigens auch im gloresymbolsmall Onlineshop, da zahlt ihr einmalig 4,95€ Versand :)SLORIS_Outfit_Karo_Rock_Lanius_Pullover_Dick_Moby_Beliya_03