Jan n June

Die schönsten Fair Fashion Cardigans

Der goldene Oktober ist vorüber, die Uhren sind umgestellt und die Tage werden wieder “kürzer”.

Zeit, die Sommersachen in Kisten zu verbannen und gegen die Wintergarderobe zu tauschen? Muss nicht sein – mit einem kuscheligen Cardigan kann man Lieblingsshirt, Sommerkleid und Jumpsuit das ganze Jahr über tragen.
Und wenn’s dann wieder wärmer wird, nutzt man den Alleskönner einfach als dünnen Mantel- deshalb nennt man dickere Cardigans übrigens manchmal auch “Coatingans”.

Falls ihr noch auf der Suche nach der passenden Strickjacke seid, hab ich hier die schönsten Fair Fashion Cardigans für euch am Start. Na dann mal frohes Kuscheln!

 Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Hati Hati Acne Studios Folkdays faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Kuscheliger Longcardigan aus Mohair von Acne Studios. Acne ist Mitglied der Fair Wear Foundation. SOCIAL/*360€*

02 – Veganer Kuschel-Cardigan von Hati Hati aus veganer Fake-Wolle mit bemalten Kokosnuss-Knöpfen. VEGAN/SOCIAL/*169€*

03 – Der Eva Cardigan von Folkdays aus Baby-Alpaka wird in einer Manufaktur in Peru hergestellt. SOCIAL/*199€* 

04 – Auch der grob gestrickte Micuna Cardigan von Ayni via almasanta wird in Peru hergestellt. Aus Baby-Alpaka, Alpaka, Polyamid und Merinowolle. SOCIAL/*606€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Bebhinn Armedangels Jan n June Lovjoi faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der „Flecked Wool Chunky Cardigan“ von Bébhínn ist super kuschlig und wird Made To Order hergestellt. SOCIAL/*180€*

02 – Das vegane Longjacket Alan von Jan n June ist aus kuscheligem Organic Cotton Fleece. Hergestellt in Polen. VEGAN/ECO/SOCIAL/*140€*

03 – Cardigan aus Woll-Baumwollmix von Armedangelssymbolsmall. Hergestellt in der Türkei. ECO/SOCIAL/*159,90€* 

04 – Juno heißt der vegane Cardigan von Lovjoi aus 100% Organic Cotton. Made in Germany! VEGAN/ECO/SOCIAL/*159€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Armedangels Muriee Hessnatur PeopleTree People Tree faire Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der gestreifte Cardigan Mejasymbolsmall von Armedangels ist aus 100% Organic Cotton. Hergestellt in der Türkei. VEGAN/ECO/SOCIAL/*99,90€*

02 – Cardigan aus 100% Organic Cotton von People Tree via lovecosymbolsmall oder direkt bei People Treesymbolsmall (da kostet er momentan 135€). VEGAN/ECO/SOCIAL/*129,90€*

03 – Der Cardigan von Muriée ist aus 100% Leinen und Made in Germany. VEGAN/ECO/SOCIAL/*115€* 

04 – Mit dem veganen Cardigan aus 100% Organic Cotton von Hessnatur kommt ein bisschen Farbe in die kalte Jahreszeit. VEGAN/ECO/SOCIAL/*129€*

Fair Fashion Cardigans Herbst Winter 2017 Thought Clothing Miss Green A Kind of Guise Hessnatur Mode Nachhaltigkeit Biobaumwolle Organic Cotton

01 –  Der lässige Overcoat von Thought Clothingsymbolsmall aus einem Baumwoll-Woll-Mix ist ein kuscheliger Begleiter für Herbst und Winter! ECO/SOCIAL/*ca. 158€*

02 – Jacket Melis von Miss Green gibt’s auch noch in dunkelgrau und in einer kürzeren Version!  ECO/SOCIAL/*99,95€*

03 – Die Strickjacke von Hessnatur ist aus 100% Alpaka, hergestellt in Peru. SOCIAL/*249€* 

04 – Der Cardigan mit Kimono-Silhouette von A Kind of Guise ist aus Virgin Wool und Baumwolle aus Italien. Made in Germany. SOCIAL/*220€*

Autumn Vibes mit Jan n June / Outfit

Jan n June sloris-jan-j-june-top-triangle-peach-lanius-acne-studios-asos-eco-edit-dickmoby-fair-fashion-slow-sustainable-vintage-faire-mode-nachhaltig-eco-fashion-titel

Ich trage es schon seit Wochen drunter und drüber – und komme heute endlich dazu, es euch zu zeigen: Ich spreche von meinem absoluten Lieblingstop in diesem Sommer. TRIANGLE heißt das gute Stück und ist von Jan n June – wie könnte es auch anders sein, wenn das Wort „Lieblings-…“ darin vorkommt.

Jan n June sloris-jan-j-june-top-triangle-peach-lanius-acne-studios-asos-eco-edit-dickmoby-fair-fashion-slow-sustainable-vintage-faire-mode-nachhaltig-eco-fashion-titel

Das Hamburger Label bestehend aus Anna (geboren im Januar) und Jula (geboren im Juni), zusammen Jan n June, bezaubert mich seit 3 Jahren von Saison zu Saison und es ist zu einer schönen Tradition geworden, die beiden bei ihren Pop Up Stores zu besuchen und ihre Kollektionen auch mal „live“ bewundern zu können.

 

Offline-Shopping ist eine Sache, die ich an dem ganzen „nur noch Fair Fashion tragen“ vermisse.

Beim Offline-Shopping kann man einfach mal ein paar Teile mit in die Kabine nehmen, ist etwas spontaner und nicht gleich beim Anblick des hohen Warenkorbwertes abgeschreckt. Beim Online-Shopping sortiert man noch vor der Bestellung ein paar Teile, von denen man sich am wenigsten verspricht, aus. Was so geschehen wäre mit meinem TRIANGLE von Jan n June: das hatte ich  online nämlich schon in hellblau-grau ins Visier genommen und hätte dem Peach im virtuellen Warenkorb wohl keine Chance gegeben.

 

Nun ja, das Ende der Geschichte seht ihr  auf diesen Bildern: Peach stand mir einfach viel besser als das Blau, ich hatte noch einen Gutschein vom tollsten Weihnachtsgeschenkemach-Bruder der Welt und hab kurzerhand zwei Tops mitgenommen.

Jan n June sloris-jan-j-june-top-triangle-peach-lanius-acne-studios-asos-eco-edit-dickmoby-fair-fashion-slow-sustainable-vintage-faire-mode-nachhaltig-eco-fashion-titel

Happy Girl. Wäre online so nicht passiert– da hätte ich das Blaue wohl einfach zurückgeschickt.
Umso toller, dass es immer mehr Fair Fashion Stores und Pop Up Stores von fairen Labels gibt. Schon ganz bald kommt übrigens noch ein Store auf die Unbedingt-Besuchen-Liste: Am 2. September um 11 Uhr eröffnet der „Loveco selected“ Store in Kreuzberg (Manteuffelstraße 77). Es gibt sogar 10% Eröffnungsrabatt. Klingt ziemlich gut, oder? Zur Facebook Veranstaltung geht’s hier.

Jan n June sloris-jan-j-june-top-triangle-peach-lanius-acne-studios-asos-eco-edit-dickmoby-fair-fashion-slow-sustainable-vintage-faire-mode-nachhaltig-eco-fashion-titel

OUTFIT DETAILS:

Top:  TRIANGLE von Jan ’n June aus 100% recyceltem Polyester, Made in Poland/ VEGAN/ECO/SOCIAL/*gerade im Sale für 38€*
Bei gruene wiese gibt’s das Top noch in XS und S, bei Studio Jux in XS.
Für alle Kleid-Liebhaber gibt’s aus dem Stoff auch ein Kleid
(hier bei Lovecosymbolsmall)

Bluse: Lanius (ältere Kollektion)

Boots: „Jensen Boots“ von Acne Studiossymbolsmall , Fair hergestellt in Italien.
Acne ist Mitglied der FWF. SOCIAL/*450€*

Kette: Reclaimed Vintage via asos eco editsymbolsmall

Tasche: Vintage via Mankii Vintage (Berlin).

Sonnenbrille: Von Dick Moby, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat. Zur Info: Die Brille wird in einem Case aus recyceltem Leder verschickt, die Brille an sich ist vegan. VEGAN/ECO/SOCIAL/*165€*

New Boots & Blue Arrows / Fair Fashion Outfit

Das Hamburger Wetter macht ne kleine Sommer-Pause.
Macht nichts: So kann ich euch endlich meine im Winter-Sale geschnappten Boots zeigen.
Und ein neues Lieblingsteil von Jan ’n June!

Fair Fashion Outfit Jan n June Filippa K Denise Roobol Acne Studios Slow Fashion Blog sloris aus Hamburg

ARROW heißt das dunkelblaue Top mit Zipper-Detail von Jan ’n June.
Wie Amors Pfeil hat auch die neue Sommerkollektion des Labels wieder mitten in mein Herz getroffen.
Skandinavisch-cleane Teile mit besonderen Details, meist in Schwarz oder Weiß – in jeder Kollektion sind aber auch ein paar Farben dabei.

Fair Fashion Outfit Jan n June Filippa K Denise Roobol Acne Studios Slow Fashion Blog sloris aus Hamburg
Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, ein bisschen Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen – daher hab ich mich für das schöne Dunkelblau entschieden (Arrow gibt’s aber auch in Weiß und Schwarz). 

Fair Fashion Outfit Jan n June Filippa K Denise Roobol Acne Studios Slow Fashion Blog sloris aus Hamburg
Dazu die Used Black Acne Jeans und die Filippa K. Boots, die ich im Winter-Sale geschnappt habe.
So Hamburg, und jetzt kann’s gern weitergehen mit dem Sandalen-Wetter!

Fair Fashion Outfit Jan n June Filippa K Denise Roobol Acne Studios Slow Fashion Blog sloris aus Hamburg

OUTFIT DETAILS:

Top: ARROW von Jan ’n June/ VEGAN/ECO/SOCIAL/*48€* 

Mantel: „Vintage“: Ganz alter Mantel von meinem Vater

Jeans: Acne Studios (Mitglied der FWF) Modell Skin 5 Used Black ohne Lederpatch via mytheresasymbolsmall oder direkt im Acne Store um die Ecke / im Acne Online-Shop. VEGAN/SOCIAL/*190€*

Boots: Filippa K „Jean Mid Bootie“.
Filippa K. ist Mitglied der FWF.  SOCIAL

Sonnenbrille: Von Dick Moby, fair hergestellt in Italien und aus Bio Acetat. VEGAN/ECO/SOCIAL/*165€*

Tasche: City Bag von Denise Roobol. Hergestellt in einem kleinen Atelier in Hongkong. VEGAN/SOCIAL/*ab 105€*

Leinen los: Fair Fashion Leinen für den Sommer!

Der Sommer ist da, die Sonne scheint – was gibt’s da schöneres, als mit nem leckeren Eis auf der Wiese zu sitzen und die Sonnenstrahlen zu genießen?
In Materialien wie Polyester hält man’s in der Sonne allerdings nicht lange aus, ohne sofort loszuschwitzen.
Wenn’s richtig heiß ist, sind natürliche, atmungsaktive Stoffe die beste Wahl für entspannte Tage.
Leinen ist so ein Material: es wirkt kühlend, indem es  bis zu 35% Luftfeuchtigkeit aufnimmt und diese flott mit der Umgebungsluft austauscht (Die Info hab ich hier her).
Ganz nebenbei liebt die Pflanze karge Böden und kommt so ohne chemischen Dünger und Pestizide aus. Die Faserpflanze gilt als umweltschonende Alternative zur Baumwolle, da für die Produktion eines Kilos Leinen nur ca. 1/4 der Wassermenge benötigt wird (Infos hab ich hier her). Sau gut, oder?
Und es kommt sogar noch besser: Das ganze sieht richtig toll aus. Aber seht selbst:

Fair Fashion Leinen für den Sommer

Fair Fashion Leinen Linen Slow Fashion Flachs nachhaltiges Material Hanf Naturfaser Sommer

Kastiges Top in hellblau –  Das kastige Boxy-Top mit aufgesetzter Tasche von FREITAG ist unter fairen Bedingungen hergestellt und dank speziellem Nähgarn sogar zu 100% kompostierbar. –VEGAN/ECO/SOCIAL/*98€*

Shirt-Pullover in lavendel-meliert –  Der schöne Shirt-Pullover von Hessnatur besteht aus einem edlen Natur-Materialmix: Schurwolle, Seide und Leinen. Und ist damit laut Beschreibung „prädestiniert für eine Sommer-Alltags-Uniform“. –ECO/SOCIAL/*129€*

Beiges Leinen-Shirt – Das beige V Neck Shirt von Jan n June ist aus 100% Organic Leinen und heißt VECTOR. GOTS zertifiziertes Material aus China, in Italien zu Garn verarbeitet, in Portugal gestrickt und gefärbt, in Polen zusammengenäht. 60€, die sich lohnen!  – VEGAN/ECO/SOCIAL/*60€*

Fair Fashion Leinen Linen Slow Fashion Flachs nachhaltiges Material Hanf Naturfaser Sommer

Gestreiftes Shirt – Das geringelte Shirt mit Flügelärmeln von hessnatur ist aus 100% Leinen und der perfekte Begleiter für warme Sommertage!  – VEGAN/ECO/SOCIAL/*49,95€*

Weißes Slip Top – Das TRIANGLE Top von Jan n June  ist aus 100% Organic Linen: GOTS zertifiziertes Material aus China, in Italien zu Garn verarbeitet, in Portugal gestrickt und gefärbt, in Polen zusammengenäht. Sommer, kannst bleiben!  – VEGAN/ECO/SOCIAL/*55€*

Blaues Leinen-Shirt – Das Shirt ALEXANDRA in der Farbe „infinity blue melange“ von Living Crafts  via avocadostore ist aus 100% Bio-Leinen. Mit schmaler, verdrehter Blende am Halsausschnitt.  – VEGAN/ECO/SOCIAL/*25€*

Ärmelloses T-Shirt – Das ärmellose Shirt von grundstoffsymbolsmall ist aus 100% Leinen. Obacht: Nicht ganz blickdicht! ;) – VEGAN/ECO/SOCIAL/*36,95€*

Fair Fashion Leinen Linen Slow Fashion Flachs nachhaltiges Material Hanf Naturfaser Sommer

Blaues Shirt – Das tolle Label notPERFECTLINEN habe ich auf Lisas Blog at/least entdeckt. Die schönen Leinen-Stücke aus dem kleinen Familienbetrieb in Litauen sind ab Montag wieder im etsy-Shop zu haben: Wie zum Beispiel dieses Basic Linen Shirt in Blau!   – VEGAN/ECO/SOCIAL/*ca. 53€*

Gelbes Shirt – Das gold-gelbe Funktionschnitt Shirt aus 100% GOTS zertifizierten Leinen heißt BOAT, ist aber auch an Land ein echter Hingucker! – VEGAN/ECO/SOCIAL/*55€*

slow fashion inspiration / smells like spring feelings

Es war ein wenig ruhig hier in der letzten Zeit – ich und damit auch der Blog waren in einer kleinen Winterstarre gefangen. Nach 3 Wochen Urlaub in sunny Thailand und Cambodia schien der Winter hier in Hamburg noch grauer und kälter als vorher – und es wirkte, als wolle er niemals enden.

Der Inhalt meines Kleiderschranks langweilte und überforderte mich zugleich – auf Reisen merkt man einfach immer, wie wenig man braucht – und plötzlich schienen mir auch die von mir sonst so geliebten Stücke in fifty shades of Schwarz und Grau viel zu trist.

Der Frühling muss her – auch in den Kleiderschrank! Voilà also ein wenig Slow Fashion Inspiration für den Frühling:

Slow Fashion Inspiration #1Slow Fashion Inspiration -SLORIS-spring-fair-fashion-fruehling-slow-fashion-shopping-pastel-sommer-1

01 –  Der lässige Mantel „Palari“ von akjumii via showroomsymbolsmall wurde in Deutschland designed und in Ungarn unter fairen Bedingungen hergestellt. VEGAN/SOCIAL/*im Sale für 190€*

02 – Rausgehen und Musik hören – ohne vorher erstmal die Kopfhörer entwirren zu müssen – das geht easy mit dem Cord Taco von OMYBAG aus Eco-Leder.  ECO/SOCIAL/*5€*

03 – Urbane Haargummis? Kannste haben – mit den Urban Hair Ties von Anekdot. Das Material für die hübschen Dinger stammt aus alten Speedo-Produktionen und ist also schön stretchy! VEGAN/ECO/SOCIAL/*9€* 

04 – Man sagt, dass die Lind Sunglasses von Carla Colour vom 1960er Folk-Musiker Bob Lind inspiriert sind. Ob da nun was dran ist oder nicht – was auf jeden Fall stimmt: dass sie dir 100%igen UVA und UVB Schutz gibt! VEGAN/SOCIAL/*170€*

05 – Das Slipdress aus recyceltem Polyester von Jan n June macht sofort gute Laune – und ist auch vorm Sommer schon super mit nem Shirt drunter tragbar. VEGAN/ECO/SOCIAL/*im Sale für 55€* / oder via loveco für 45€ im Sale. Mit dem Code sloris10 gibt’s 10 Euro Rabatt im loveco shopsymbolsmall! (Mindestbestellwert sind 75€).

06 – Bei den ersten Sonnenstrahlen heißt es schnell runter vom Sofa und in die Mules schlüpfen! Diese hier von OFKTsymbolsmall sind handmade in England.  SOCIAL/*ca. 374€*

Slow Fashion Inspiration #2
Slow Fashion Inspiration -SLORIS-spring-fair-fashion-fruehling-slow-fashion-shopping-pastel-sommer-1

01 –  Darf ich vorstellen – Shirtdress „Juliana“ aus 100% Organic Cotton von Kings of Indigo via zalandosymbolsmall im Sale entdeckt! No need to say more. VEGAN/ECO/SOCIAL/*im Sale für 90,95€* 

02 – Das entspannte Kleid von Elementy ist aus einem Viskose-Elasthan Mix und für alle denkbaren Frühlingsvorhaben ein guter Begleiter leider schon ausverkauft. Hier geht’s zu anderen tollen Elementy Kleidern! VEGAN/SOCIAL/*ca.46€* Tipp: In PLN zahlen! Ist günstiger :)

03 – Der Rahmen dieser coolen Brille von Dick Moby Amsterdam ist aus biologisch basiertem Acetat. Yeah! VEGAN(Brille kommt aber verpackt in recyceltem Leder-Case!)/ECO/SOCIAL/*165€* 

04 – Mit der leicht gerippten Trapeze Tunic von Filippa K via Rêve en vert kann man schonmal ganz locker die ein oder andere Eiskugel verdrücken… ;) VEGAN/SOCIAL/*im Sale für 70€* /oder via zalandosymbolsmall im Sale für 104,95€.

05 – Der Rolled Backpack von A Kind of Guise aus Leder ist Handmade in Germany. Platz ist für 13 – und 15-Zoll-Laptops! SOCIAL/*485€*

06 – Sieht nach Frühling aus und heißt LET’S STAY FOREVER: Der Nagellack von NCLA. Crueltyfree, versteht sich. VEGAN/*im Sale für 10,16€*

Slow Fashion Inspiration #3Slow Fashion Inspiration -SLORIS-spring-fair-fashion-fruehling-slow-fashion-shopping-pastel-sommer-1

01 –  Die Kette von KIND jewelry via Gather and See ist made in London und auf einer Seite poliert, auf der anderen gehämmert –für 2 verschiedene Looks. VEGAN/SOCIAL/*im Sale für ca. 170€*

02 – Das Candy Shirt von By Signe hat nicht nur einen genialen Namen, sondern macht im Frühling auch richtig Spaß. Aus 100% Organic Cotton.  VEGAN/ECO/SOCIAL/*121€* 

03 – Der Traum von Bralette von Underprotection ist aus recyceltem Polyester – ohne Bügel oder Futter. VEGAN/ECO/SOCIAL/*im Sale für ca.34€* 

04 – Das Sofija Dress von Re-Bello macht schonmal Lust auf den Sommer! VEGAN/ECO/SOCIAL/*im Sale für 87,50€*

05 – Der vegane Rucksack von kaliberfashion bringt ordentlich Farbe in den Alltag. VEGAN/SOCIAL/*98€*