Frühling

10 Slow Fashion Bomberjacken für den Frühling!

Früühling! Früühling! Endlich!
Sogar Hamburg haben schon die ersten richtig sonnigen Tage erreicht und nachdem ich euch letzten Sonntag schon auf dem Peppermynta Mag ein April-Outfit für jede Wetterlage zusammengestellt habe, geht’s jetzt etwas naiver weiter für die Tage ohne Regen, an denen man mit Bomberjacke auf die Straße kann.

Bomberjacken/College-Jacken/Souvenir-Jackets/Blousons- alle ähnlich, aber nicht das Gleiche, jaja – feiern grade ein riesen Revival – da bietet es sich natürlich an, erstmal alle Schränke von Freunden und Verwandten zu durchforsten, bevor man sich ein neues Teil zulegt.

Next Step: Secondhandladen um die Ecke!

Wer dann immer noch nicht die passende Bomberjacke gefunden hat, darf hier weiterlesen:

Bomberjacke College Jacke Blousons Fair Fashion sloris.de
1: Gemusterte Bomberjacke von Bruno Pieters  aus 100% Organic Cotton. Fair hergestellt in Europa. VEGAN/ECO/SOCIAL/*363€*

2: Wasserabweisende Jacke aus 85 % Organic Cotton und 15 % Polyurethan von LangerChen über den Avocadostore. Fair hergestellt in China.VEGAN/ECO/SOCIAL/*199€*

3: Juhuuu- die Jacke „Lie structured“ von Jan n June ist reduziert und perfekt für den Sommer! Fair hergestellt in Polen. VEGAN/ ECO/SOCIAL/*90€*

4: Die Bomberjacke im College-Style von Urban Renewal Vintagesymbolsmall ist aus Wolle, also nichts für mega heiße Tage: ECO/*77€*
Bomberjacke College Jacke Blousons Fair Fashion sloris.de

1: Blouson von Umasan aus 98% Organic Cotton und 2% Elasthan. Fair hergestellt in Deutschland. VEGAN/ECO/SOCIAL/*399€*

2: Schwarz-Weiß Jacke von Lilika Eden. Fair hergestellt in Deutschland. VEGAN/ECO/SOCIAL/*145€*

3: Gemusterte Bomberjacke von Pura Utz: Handmade und fair hergestellt in Guatemala. SOCIAL/*482€*

4: „Luna“ Bomberjacke von Nancy Dee. VEGAN/SOCIAL/*ca. 93€*

5: Hier steckt viel Handarbeit drin: Bomberjacke von Pura Utz, fair hergestellt in Guatemala. SOCIAL/482€*

6: Blouson von Lovjoi aus 100% Tencel. Fair hergestellt in Deutschland. VEGAN/ECO/SOCIAL/*139€*

Jaaaa, ich weiß ich weiß, da sind jetzt einige sehr teure Teile dabei – aber ich finde sie allesamt so toll und vorstellungswürdig, dass ich sie euch nicht vorenthalten wollte.
Und wie gesagt: Für’s schmale Geld findet man super bei Papa, second Hand oder vintage etwas. Checkt auch mal den Onimos online-Store, hier gibt’s Collegejacken und Bomberjacken. Und bei Urban Renewal Vintagesymbolsmall gibt’s noch viel viel mehr Auswahl ähnlich zu dem Beispiel oben, die meisten Jacken kosten dort 77€. 

Seaside Bag Kork / eve & adis

SLORIS_eveandadis_seesack_bigSeaside Bag Kork (eve & adis):
Schwarzer Canvasstoff –100% Baumwolle.
Robust und strapazierfähiger Naturkork.
Schwarzes Innenfutter – 100 % Baumwolle.
Kleine Naturkork-Innentasche
Schwarzes dehnungsarmes, strapazierfähiges Polyesterband (ca. 130 cm lang, 8mm stark) mit Korktunnel.
Fair hergestellt in Deutschland: Kurze Transportwege.
VEGAN / ECO / SOCIAL / *127€*

Big Trends, Small Brands: Pastell in der Luft.

Es ist soweit– endlich können wir den Wintermänteln und dicken Pullis „Tschüss“ sagen und sie in die letzten Ecken unseres Schranks verbannen. Passend zu Sonnenschein und Frühlingslaune habe ich die schönsten pastelligen Teile herausgesucht.

Pastellfarben sind klassische Frühlingsbegleiter und alljährlich ein „Trend“, mit dem man nichts falsch machen kann. Himmelblau, zartes Rosa, romantisches Flieder und spritziges Zitronengelb stehen in diesem Jahr ganz hoch im Kurs. 

Die Basics, mit denen fast jeder von uns mal als Baby angefangen hat, sind rosa und hellblau. Für mich sind das auch irgendwie die Zeitlosen unter den Pastell – Tönen. Während ich mich an Flieder und Lila-Tönen sehr schnell satt sehen kann und mich die Farbe dann fast regelrecht nervt, geht es mir bei Hellblau und Rosa gar nicht so. Die Farben finde ich zwar allgemein an „zu großen“ Kleidungsstücken bei mir persönlich schwierig, ( In Rosa oder Hellblau verkauft mir bestimmt niemand eine Flasche Wein!) bei anderen, großen Mädels aber richtig schön. Und auch pastellige Accessoires machen ein tristes Grau-Schwarzes Herbst/Winter-Outfit sofort Frühlingstauglich. Also Daumen hoch und Manege frei für die soften Gute-Laune-Macher!

SLORIS_Big_trends_Small_Brands_Pastels

#1: Passend zum April-Wetter kommt das Wassertropfen T-Shirt von People Tree daher. 100% Organic Cotton, Fair Trade zertifiziert. Fair hergestellt in Indien. VEGAN / ECO / SOCIAL / ca. 42€

#2: Die zuckersüßen Schleifen- Schlüsselanhänger gibt’s bei KSIA Berlin in rosaDen hellblauen und  mittelblauen habe ich in ihrem Etsy-Shop entdeckt! Fair hergestellt in Berlin. Pflanzlich gegerbtes Leder aus Deutschland. Alle Materialien sind aus Deutschland. ECO / SOCIAL / 17,90€

#3: Ich bin verzaubert von diesem Chinti and Parker Kleid. Das schöne Teil aus Seide macht mit seinem Rosa-Gelb-Hellblau-Mix garantiert gute Laune… Fair hergestellt in Europa. SOCIAL / ca. 487€

#4: Nicht ganz „rosa“, aber „coral“ ist dieses wunderbare Zuckerwatten-Kleid von A Kind Of Guise. Beim Anblick dieses Kleids bekomme ich sofort Lust, es auf viele verschiedene Arten zu stylen: lässig mit Gürtel, Hut und Boots zum Festival, elegant für den Abend oder schlicht fürs Büro. Ein echter Alleskönner. Fair hergestellt in Deutschland. Stoff (100% Polyester) kommt aus Deutschland. VEGAN / ECO / SOCIAL / 335€

Hello Spring! Mit diesen Teilen lässt sich der Frühling begrüßen.

SLORIS_Hello_Spring
Heute Nacht wird die Zeit umgestellt und wir haben wieder eine Stunde „weniger“. Hier in Hamburg regnet es und von Frühling ist immernoch nicht wirklich etwas zu spüren– trotzdem habe ich jetzt Lust auf Sonnenschein und Blümchen– schließlich ist schon ganz bald Ostern!
Vielleicht hilft ja die Bestellung eines dieser Teile beim Einläuten in die Saison… Einen Versuch ist es allemal Wert– oder?

Stinkefinger hin, Stinkefinger her – Ouzu schmeckt uns trotzdem noch! / A kind of Guise

An Varoufakis Mittelfinger und #Varoufake kam man in den letzten Tagen nicht vorbei. Wir haben gelernt, dass man Satiresendungen in Deutschland deutlich als „ACHTUNG: SATIRE!!!“ kennzeichnen muss, damit hier alles in geordneten Bahnen verlaufen kann. Der Rest wurde sowieso schon breit in den Medien zerkaut. Und was trinkt man nun, damit kein fader Nachgeschmack bleibt?
Richtig! Ouzo! Da wir Deutschen scheinbar sogar noch mehr Ouzu trinken als die Griechen selbst, hat sich das münchner Label A Kind Of Guise für die Frühling/Sommer-Kollektion in diesem Jahr in Griechenland Inspiration gesucht. Die Kollektion heißt Taverna Kalispera und mein heutiges persönliches Highlight ist die Weste mit dem Spruch:
ICH TRINK OUZO – WAS MACHST DU SO.
ss15-lookbook-mens-24
Aber auch die anderen Bilder aus dem Lookbook sind der Hammer und machen Lust auf Urlaub…

ss15-lookbook-mens-20
Jacke / Pullover / Jeans

ss15-lookbook-mens-10_2