Fair Fashion Sneaker: Die schönsten Modelle für den Frühling!

Frühling: Zeit für Fair Fashion Sneaker!

Der April hat uns mal wieder gezeigt, was er so richtig gut drauf hat: launisch sein und sich alle 5 Minuten umentscheiden, welches Wetter und welche Temperatur er denn gerade gerne hätte…

Zu warm für dicke Boots, zu kalt für Birkenstocks: Sagt „Hallo!“ zum Frühlingsfreund Nummer 1, dem Fair Fashion Sneaker! Ob Schwarz, Weiß oder in zartem Pastell – da ist bestimmt für jeden was dabei, oder?

#1:  WEISSE FAIR FASHION SNEAKER

Fair Fashion Sneaker fair-fashion-sneaker-sloris-slow-fashion-eco-fashion-vegan-vegane-schuhe-spring-summer_0000_Ebenenkomposition 1

01 –  Die High-Top Sneaker „Wack White“ von Good Guys sind vegan und unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. –VEGAN/SOCIAL/*105€*

02 – Dieser Sneaker ist in Kooperation von ekn und Max Herre entstanden: Unter fairen Bedingungen in Portugal produziert, mit vegetabil gegerbtem Leder und recycelter Sohle. – ECO/SOCIAL/*159,90€*

03 – Super cleanes Design bietet der Sneaker von Filippa K via Zalando.symbolsmall –SOCIAL/*199,95€* 

04 – Der aktuellen Ethletic Kollektion entsprungen sind die „Just White“symbolsmall Sneaker von Ethletic: Ein absoluter Musterschüler, der alle drei Kategorien mit einem Klacks erfüllt: Er ist nicht nur zu 100% vegan, sondern auch noch „eco“: Obermaterial, Futter und Schnürsenkel sind aus 100 % Fairtrade-zertifizierter Biobaumwolle. Sohle und alle Gummiteile aus Naturkautschuk. Unter fairen Bedingungen in Pakistan hergestellt. –VEGAN/ECO/SOCIAL/*69,90€*

05 – Der Sneaker von TOMS ist aus Leder und in China, Äthiopien oder Argentinien hergestellt. Für jeden verkauften Schuh verschenkt TOMS ein paar Schuhe an ein Kind in Not. (Mehr Infos dazu hier). –SOCIAL/*89,95€*

06 – Die veganen Slip Ons „Malkia White“ von Bahatika werden unter fairen Bedingungen in Spanien hergestellt. –VEGAN/SOCIAL/*88€*

07 – Der Kileo White von Bahatika überzeugt durch sein cleanes Design. Unter fairen Bedingungen in Spanien hergestellt. –VEGAN/SOCIAL/*119€*

08 – Der Fair Deck Slip On von Ethletic ist aus der aktuellen Kollektion und „just white“.Er ist nicht nur zu 100% vegan, sondern auch noch „eco“: Obermaterial, Futter und Schnürsenkel sind aus 100 % Fairtrade-zertifizierter Biobaumwolle. Sohle und alle Gummiteile aus Naturkautschuk. Unter fairen Bedingungen in Pakistan hergestellt. –VEGAN/ECO/SOCIAL/*64,90€*

09 – Der vegane Sneaker „New York White“ von Will’s Vegan wird unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. –VEGAN/SOCIAL/*93€*

10 – Die High Top Sneaker Startas White sind vegan und werden in Kroatien hergestellt – auf faire und soziale Arbeitsbedingungen wird hoher Wert gelegt. Mehr Infos zum Brand in ihrer Geschichte. –VEGAN/ECO/SOCIAL/*54€*

11 – Die schlicht-weißen Sneaker von Oneground werden in einer Manufaktur in Spanien hergestellt. –SOCIAL/*ca. 210€*

#2: FAIR FASHION SNEAKER IN PASTELL-TÖNEN

1 – Der vegane Sneaker ist von Veja und via avesu oder Sarenzasymbolsmall (für 74,40€ und ohne Versandkosten) zu bekommen . –VEGAN/ECO/SOCIAL/*75€*

2 – Den zitronengelben Traum gibt’s im Avocadostore, im Veja Store oder über Yooxsymbolsmall (lohnt nur, wenn ihr eh dort bestellt oder einen Gutschein habt, sonst ist der Versand via Avocadostore/Veja günstiger) – SOCIAL/*99€*

3 – Mit dem Argan Low in zartem Grau liegt bzw. läuft man immer richtig: Unter fairen Bedingungen in Portugal produziert, mit vegetabil gegerbtem Leder und recycelter Sohle. –ECO/SOCIAL/*159,90€* 

4 – Der Bamboo Natural Joy Denalane ist aus vegetabil gegerbtem Leder und teilweise recyceltem Obermaterial. Unter fairen Bedingungen produziert in Portugal! –ECO/SOCIAL/*179,90€*

5 – Die Slipper von Hessnatur sind aus Hanf und Baumwolle, vegan und unter fairen Bedingungen in Vietnam hergestellt. –VEGAN/ECO/SOCIAL/*59,95€*

6 – Das Modell „Atom“ von Muroexe ist vegan. Das Label produziert in China, auf faire und soziale Arbeitsbedingungen wird hoher Wert gelegt. Mehr Infos zum Brand gibt’s hier. –VEGAN/SOCIAL/*65€*

7 – Das Modell Bastille in „mat nude“ ist aus vegetabil gegerbtem Leder und lässt viele Sneaker-Liebhaber-Herzchen schneller schlagen. –ECO/SOCIAL/*145€*

8 – Kleine Füße können sich schnell noch den veganen Schuh Derby Sun von Veja schnappen: Gibt’s nur noch in Größe 36! –VEGAN/ECO/SOCIAL/*59€*

9 – Die Sneakervon Acne Studios gibt’s via mytheresasymbolsmall oder in eurem Acne Store in der Nähe! –SOCIAL/*360€*

#3:  SCHWARZE FAIR FASHION SNEAKER

Fair Fashion Sneaker fair-fashion-sneaker-sloris-slow-fashion-eco-fashion-vegan-vegane-schuhe-spring-summer

01 –  Der „New York Black“ von Will’s Vegan unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. –VEGAN/SOCIAL/*93€*

02 – Die Sneaker „Samo Black“ von Good Guys sind vegan und unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt.  –VEGAN/ECO/SOCIAL/*99€*

03 – Der „Argan Low“ von ekn footwear ist unter fairen Bedingungen in Portugal produziert, mit vegetabil gegerbtem Leder und recycelter Sohle.  –VEGAN/ECO/SOCIAL/*149,90€* 

04 – Der Bamboo Sneaker von ekn ist aus vegetabil gegerbtem Leder und teilweise recyceltem Obermaterial. Unter fairen Bedingungen produziert in Portugal! –ECO/SOCIAL/*179,90€*

05 – Die schlicht-schwarzen Sneaker von Oneground werden in einer Manufaktur in Spanien hergestellt. –SOCIAL/*ca. 210€*

06 – Kudzu ist aus schwarzem, vegetabil gegerbtem Leder und unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt. Außerdem gibt’s einen kleinen Neopren-Bootie dazu, den man nach Belieben in dem Schuh tragen oder ihn herausnehmen kann! –ECO/SOCIAL/*159,90€* 
*Ein kleiner Nachklapper: Das war mal eine bunt gemixte Tüte mit Sneaker-Inspiration, oder?! Die wenigsten Sneaker erfüllen allerdings alle 3 Kategorien: Vegan, Eco & Social. Für eine bessere Übersicht markiere ich euch jedes Teil mit den Kategorien, die es erfüllt. Dass sie unter fairen Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter hergestellt wurden, ist für mich das Minimum. Produkte, die also „nur“ der einen Kategorie Social zugeordnet sind, erfüllen keinerlei weitere Nachhaltigkeitskriterien. Warum ich trotzdem Produkte zeige, die „nur“ diese eine Kategorie erfüllen? Ganz einfach, damit die Auswahl größer ist und meiner Meinung nach der Kauf eines solchen Produktes immer noch besser ist als das eines konventionell hergestellten!*

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
My Shirt has nothing to hide… What about yours? / OUTFIT

SLOW FASHION REMIX My Shirt has #nothingtohide - what about yours? ??❓ Diese Woche ist Fashion Revolution Week & damit...

Schließen